Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Sardinien Bucht am Meer

Camping am Meer Italien

zu den Campingplätzen

Italien: Camping am Meer in Bestlage

Adria oder Mittelmeerküste. Für Campingurlaub am Meer bietet Italien die besten Bedingungen. Ob Sandstrand, Steilküste oder Kiesbucht, ob lebhafter Ferienort oder ruhiger Naturpark, die Vielfalt an Möglichkeiten, in Italien einen Campingurlaub direkt am Strand zu verbringen, ist groß. Familien sind in Bella Italia traditionell gut aufgehoben. Für sie sind insbesondere die Adria-Orte mit ihren breiten, flach abfallenden Sandstränden ein attraktives Ziel. Die Ausstattung der Campingplätze ist dabei durchwegs gut. Vom günstigen Platz für Reisende mit Zelt bis zu ausgezeichnet ausgestatteten Anlagen mit 5 Sternen findet man ein passendes Ziel direkt am Meer. Mobilheime und andere Mietunterkünfte gehören meist zum Standard. Reisenden mit Hund offerieren einige Camps nicht nur die passende Infrastruktur, sondern auch separate Strandabschnitte.

Wohnmobil Küstenstrasse Adria

Camping am Meer: Italiens breite Sandstrände

Camping an der Adria ist Italien, wie man es sich vorstellt. Breite Sandstrände und angenehme Wassertemperaturen garantieren Strandvergnügen von der Oberen Adria über die malerische Lagune Venedigs bis ins Po-Delta mit seinen wilden Pferden und Flamingos. Seit den 1960-er Jahren erfüllen sich hier Urlaubsträume von viel Sonnenschein, italienischen Köstlichkeiten und dolce far niente. Auf Campingplätzen mit allen Annehmlichkeiten fühlen sich Urlauber so wohl, dass viele schon seit Generationen ihre Ferien hier verbringen. Auch wenn die Camping-Hochburgen an der Adria im oberen Bereich liegen, so findet man doch bis zum Stiefelabsatz in Apulien immer wieder schöne Orte und Campingplätze direkt am Meer.

Strand in Sardinien Costa Rei

Italiens Strände am Mittelmeer: Von der Toskana zur Amalfiküste

Die Toskana ist nicht nur reich an Kunstschätzen. Neben historischen Städten im Hinterland hat die Provinz, die vielen als der Inbegriff Italiens gilt, auch eine traumhafte und sehr abwechslungsreiche Küste. Von Seebädern mit breiten Sandstränden im Norden über malerische Buchten bis zu weitgehend unberührten Naturparks im Süden. Nicht nur Badeurlauber finden hier den richtigen Platz. Wer die Nähe von Kultur und Strandvergnügen sucht, findet sie hier. Auch weiter südlich lassen sich Kultur und Badeurlaub gut miteinander verbinden. Etwa in Pompeji. Eine Traumstraße - vorausgesetzt, man ist nicht mit Gespann unterwegs - ist die Amalfitana entlang der aussichtsreichen Steilküste von Sorrent nach Amalfi.

Strand in Rimini mit Liegen und Schirmen

Camping Ligurien: Genua und die Blumenriviera

Steil abfallende Berghänge, charmante Orte und einladende Strände und Buchten erwarten Campingurlauber im Golf von Genua. Von Imperia ganz im Westen an der französischen Grenze über die besonders milde Palmenriviera in der Provinz Savona, die naturbelassenen Küstenabschnitte und malerischen Buchten im Paradiesgolf und Golf von Tigullio rund um Genua bis La Spezia im Osten finden Reisende hier eine abwechslungsreiche Mischung aus Sandstränden, Kies- und Steinbuchten. Einige Campingplätze liegen dabei direkt am Meer und auch vom Gros der weiteren Anlagen ist es nicht weit zum Strand. Kulturelles Zentrum ist die einst mächtige Seerepublik und heute moderne Hafenmetropole Genua mit ihren prächtigen Adelspalästen.

Ligurien

Attraktiv für aussichtsreiche Ausflüge ist die malerische - aber kurvenreiche - Küstenstraße entlang der Riviera di Ponente mit Savona, San Remo und Alassio, sowie die einstigen Fischerdörfer der Cinque Terre mit ihren bunten Häusern, die östlich von Genua spektakulär an den steilen Hängen kleben.

Camping in Italien am Meer: Ab auf die Insel

Das große Angebot auf dem Festland ergänzen Italiens Inseln Elba, Ischia, Sardinien und Sizilien. Alle vier sind beliebte Urlaubsziele, die mit Sandstränden, Thermalquellen, Vulkanlandschaft und touristischer Infrastruktur punkten.

Campingplätze am Meer Italien

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren