Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Sardinien Bucht

Camping mit Familie und Kind in Italien

zu den Campingplätzen

Was gibt es Schöneres als mit der Familie Qualitätszeit im Urlaub zu verbringen? Los geht’s mit Kind und Kegel im Wohnmobil zum Campingurlaub nach Italien! Dort ist Kurzweil garantiert.
Italien hat Familien nämlich so Einiges zu bieten. Wie wäre es mit gemütlichem Strandurlaub in Venetien? Oder einem Städtetrip nach Rom, Florenz oder Neapel, bei dem die kleinen Camper auf den Spuren der alten Römer wandeln können?
Campingplätze in Italien sind für ihre Kinderfreundlichkeit bekannt. Mit verschiedensten Einrichtungen für junge Gäste und abwechslungsreichen Animationsangeboten gehen viele Plätze auf die Bedürfnisse von Familien ein. Zudem ist auch hoher Standard selbstverständlich.

Camping mit Familie und Kind in Venetien

Das Campingparadies Venetien erstreckt sich im italienischen Nordosten von den Dolomiten bis zur Adria. Ob Camping am Meer, Camping am See oder Camping in den Bergen, kein Urlaubswunsch bleibt in dieser Region offen.

Familien sind willkommen: Im ADAC Campingführer 2018 werden 26 venezianische Campingplätze als besonders kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet.

Von riesigen Badelandschaften und Wasserparks mit Wasserrutschen über Spielplätze bis hin zu Sportanlagen – Langeweile ist dort für die kleinen Camper ein Fremdwort.

Kinder am Strand

Camping mit Familie und Kind am Gardasee

Camping mit Familie am Gardasee? Ein Kinderspiel! Der See ist die perfekte Urlaubsdestination für Camper, die Quengeleien während langer, zäher Autofahrten vermeiden, aber auf mediterranes Flair nicht verzichten wollen.

Der größte See Italiens hat für alle Urlaubsinteressen das Passende zu bieten. Für Wassersportler ist der nördliche Teil die passende Wahl, Familien sind im Süden mit seinen weiten Stränden und dem milden Klima richtig. Die Campingplätze der Gegend sind zumeist weitläufige, moderne Anlagen mit Kinderbetreuung, Animation und Sportmöglichkeiten.

Limone sul Garda

Camping mit Familie und Kind auf Sardinien

Sardinien ist ein reizvolles Campingziel. Die zweitgrößte Insel im Mittelmeer lockt mit glasklarem Wasser, Sandstränden und Steilküste. Im Inselnorden herrschen hervorragende Bedingungen für Windsurfer, Kiter und Segler, viele Campingplätze bieten Surf- und Tauchkurse an.

Familien mit Kindern sind an der geschützten Ostküste oder der ruhigeren Westküste gut aufgehoben. Lassen Sie die Kleinen am Strand toben oder erkunden Sie als Familie die geheimnisvollen Nuraghen – die Auswahl ist groß!

Sardinien Strand

Familienfreundliche Campingplätze in Italien

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren