Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Galoppierende Pferde mit Reitern vor Alpenpanorama
  1. zur Camping-Startseite
  2. Interessen
  3. Camping für Reiter

Camping für Reiter

zu den Campingplätzen

Vom Rücken eines Pferdes aus die Vielfältigkeit der Natur in Wäldern, auf Wiesen und am Strand genießen – ein Traum für Reiter, ob mit dem eigenen Pferd oder mit einem vor Ort geliehenen. Den perfekten Urlaubsort für campingbegeisterte Pferdefreunde, an dem sie in entspannter Urlaubsatmosphäre ihrem Hobby frönen können, bieten Campingplätze mit Reiterhof.

Ausritte für Erwachsene

Vor allem für erwachsene Reiter ist es ein besonderes Urlaubs-Highlight, wenn sie die Ferienregion vom Rücken eines Pferdes aus kennenlernen. Dabei reicht das Spektrum der Angebote von den gemächlichen Touren auf Wald-, Wiesen- und Bergpfaden mit geländesicheren Haflingern oder Norwegern bis zu ausgedehnten Galoppaden am Strand auf Vollblutpferden.

Reiterin im Wattmeer

Ponyreiten für die Kleinsten

Für tierliebe Kinder und Kleinkinder ist es das Höchste, wenn sie im Familienurlaub auf einem Pony herumgeführt werden, es streicheln dürfen oder sogar selber reiten können. Einige Campingbetriebe haben sich darauf eingestellt und bieten Leihponys an oder haben ihren ganzen Betrieb nach den Ponys ausgerichtet, wie der Reitparadies-Campingplatz in Zwergen (Hessen).

Reitunterricht für Teenies

Campingplätze mit Reitschule stehen vor allem bei pferdebegeisterten Teenagern hoch im Kurs. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Einzelunterricht oder Abteilungsreiten, englische Reitweise oder Westernreitweise, die Reitbetriebe auf und bei Campingplätzen bieten den Urlaubern meist eine umfangreiche Palette von Reit(schul)möglichkeiten.

Zwei Kinder auf Ponys vor Alpenpanorama

Pferdefestivals für die ganze Familie

In einigen Regionen finden alljährlich Pferdefestivals statt - mit teils einer schon sehr langen Tradition. Im Ausland sind es u. a. die berühmten Feste in Andalusien, die jedem Pferdefreund ein Begriff sind. Nah am Geschehen ist man zum Beispiel auf dem Camping La Aldea in El Rocío, dem internationalen Dorf des Pferdes. Aber auch Deutschland hat eine ganze Reihe von bekannten Reit- und Pferdefestivals zu bieten, beispielsweise in Aachen, Redefin, Bernkastel-Kues, München oder am Chiemsee.

Wanderreiten für Spezialisten

Beim Urlaub mit dem eigenen Pferd stellt sich die Frage, ob man einen Wanderritt durchführen möchte und dabei an Wanderreitstationen übernachtet (z. B. beim Camping Hofgut Hopfenburg) oder ob man seinen Urlaub auf einem Campingplatz mit Pferdepension verbringen möchte um die Urlaubsregion mit dem eigenen Pferd zu erkunden.

Therapeutisches Reiten u. a. für Menschen mit Handicap wird auf einigen wenigen Campingplätzen angeboten, z. B. Campingplatz Brockmühle in Maria-Veen oder Strandcamping in Wallnau. Eine schöne Möglichkeit auch für diese speziellen Campinggäste in entspannter Urlaubsatmosphäre neue Erfahrungen zu sammeln.

Vor dem Urlaub zu bedenken:

  • Einreise-/ Ausreisebestimmungen für Pferde: Mindestvoraussetzung sind gültiger Equidenpass sowie Mikrochip. Üblich sind weiterhin Influenza-Impfung und Gesundheitszeugnis von einem Amtstierarzt.

Campingplätze für Reiter

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren