Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Rennsteiggarten Thüringen

ADAC Tour-Tipp Juni

zu den Campingplätzen

Wohnmobiltour Rennsteig

Der Rennsteig im Thüringer Wald garantiert Fahrspaß mit viel Freizeitvergnügen. Auf idyllischen Strecken reisen Sie im Wohnmobil durch Deutschlands Grünes Herz. Die waldreiche Gegend bietet genügend Möglichkeiten, nach sommerlichen Fahrabenteuern genüsslich abzukühlen und dabei auf Schusters Rappen eine zauberhafte Kulturlandschaft zu erkunden.

Bevor Sie in Hörschel an der Werra Ihre Wohnmobiltour starten, haben Sie vielleicht Zeit für eine kleine Floß- oder Kanutour auf der Werra. Oder wie wär’s mit einer gemächlichen Wanderung auf dem Rennsteig? Hörschel ist der klassische Rennsteig-Einstieg. Kontrastreich das nächste Etappenziel. Schon von weitem thront in Eisenach die Wartburg, ein UNESCO Welterbe der Menschheit.

Lassen Sie sich Zeit für eine Führung durch die Welt Martin Luthers, denn das Tor schließt erst um 20 Uhr. Ein Muss für alle Auto-Fans: Die nur einen Katzensprung von der Wartburg gelegene historische Fabrikhalle, in der 1928 übrigens der erste BMW gebaut wurde. Hätten Sie’s gewusst?

Wartburg

Von Eisenach aus können Sie auch durch die Drachenschlucht spazieren. Über Millionen Jahre hinweg hat sich der Bach durch das Gestein gefressen: faszinierend! Auf der Fahrt nach Bad Liebstein planen Sie bitte einen Cruisingstopp am Großen Inselsberg ein. Der Panoramablick reicht bei gutem Wetter bis zur Wasserkuppe in der Rhön oder bis zum Brocken im Harz: beeindruckend! Tief hinab geht’s in die Altensteiner Höhle oder zum Wasserfall im Trusetal: erfrischend!

Mit dem Wohnmobil in unberührter Natur

Kurven Sie mit dem Wohnmobil entspannt nach Schmalkalden. Der historische Kern aus Fachwerkhäusern erfreut genauso wie ein Besuch im dortigen Besucherbergwerk Finstertal im Ortsteil Asbach.

Weiter, in Richtung Suhl, verändert sich die Landschaft: einsame Bergkämme, Felsentäler, saftig grüne Wiesenkuppen und immer wieder wundervolle Blicke auf den Thüringer Wald und die Rhön.

Vorbei an schroffen Felsstürzen führt die Straße hinaus nach Oberhof. Dort finden seit vielen Jahren weltberühmte Wintersportveranstaltungen statt. Imposant erscheint der Große Beerberg, die höchste Erhebung des Thüringer Waldes, in fast unberührter Natur.

Schmalkalden

Camping mit Panoramablick

Traditionelles Handwerk können Sie bei den nächsten Fahrpausen kennenlernen. Gönnen Sie sich und Ihrem Wohnmobil eine kleine Pause. Wie wär’s mit: Gartenzwerge in Gräfenroda, dem Thermometermuseum in Geraberg oder dem Spielzeugmuseum in Sonneberg? Nur zu!

Besonders abwechslungsreich und romantisch ist die Fahrt durch das Schwarzatal. Genießen Sie atemberaubende Blicke über Berge und Täler, Dörfer und Felder. Später geht es abrupt hinunter in das canyonartige Schwarzatal. In Obstfelderschmiede gibt es eine der steilsten Seilzugbahnen der Welt zu bestaunen.

Höhenwanderweg

Superlative auch bei den nächsten Tripstops. Mit dem Wohnmobil können Sie meist in unmittelbarer Nähe parken. Wissen Sie, wo das größte Wasserkraftwerk Deutschlands liegt? In Goldisthal. Und die ehemals kleinste Gemeinde der DDR? In Friedrichshöhe am Rennsteig! Wenn Sie Glücksritter sind, probieren Sie doch mal das Goldschürfen im Tal der Grümpen. Bestenfalls finden Sie ein paar Goldklümpchen.

Gemächlich cruisen Sie mit dem Wohnmobil über Lauscha, Gräfenthal, Schwarzburg und Bad Blankenburg weiter nach Saalfeld. Am Ende der sommerlichen Wohnmobiltour wartet dort die wohltuende Kühle des Erlebnisbergwerks Saalfelder Feengrotten mit farbenprächtigen Tropfsteinen und schillernden Grottenseen auf Sie.

Bis zur nächsten Tour im Juli!


Text von Thomas Nitsch
Bilder aus dem Bildarchiv der Thüringer Tourismus GmbH

Grottoneum

Übernachtungstipps aus der Redaktion ADAC Campingwelt:

Stellplätze

Wohnmobile Waldhelm in Stregda bei Eisenach (TH302)

Reisemobil-Parkplatz Schmalkalden
in Schmalkalden (TH316c)

Wohnmobil- und Freizeitpark
in Großbreitenbach (TH402)

Wanderparadies im Steinachgrund
 in Lauscha (TH430)

Stellplatz Saalfelder Feengrotten in Saalfeld (TH436)

Campingplätze

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren