Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Wohnmobil auf Feldweg im Lavendelfeld.

Wohnmobil mieten: Achten Sie auf eine gültige Fahrerlaubnis

Bei Anmietung eines Wohnmobiles im In- oder Ausland muss genau geprüft werden, ob der Führerschein und damit die Fahrerlaubnis im Ausland ausreicht. Zu diesem Thema gibt es viele falsche Informationen im Internet oder auch in Brancheninfos. Dabei drohen bei Verstößen Strafen und der Wegfall des Versicherungsschutzes. So machen Sie es richtig:

In Deutschland sind unterschiedliche Führerscheine im Umlauf. Die alte deutsche Führerschein-Klasse 3 erlaubt auch weiterhin das Führen eines Fahrzeugs bis 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht (zGG). Fahrzeuge über 7,5 Tonnen zGG dürfen nur mit Führerschein-Klasse 2 bzw. Klasse C gefahren werden.

Führerscheine der Klasse 3, die später umgeschrieben wurden (Plastikkarte statt „Lappen“), haben zusätzlich zur Berechtigung der Klasse B die Führerschein-Klasse C1 erhalten, die das Führen von Fahrzeugen zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen zGG erlaubt. Fahrzeuge über 7,5 Tonnen zGG dürfen nur mit Führerschein-Klasse C gefahren werden.

Die neue PKW-Führerschein-Klasse B des EU-Führerscheins gilt hingegen nur für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen zGG. Wer also keinen umgeschriebenen PKW-Führerschein hat, sondern von vornherein bei der Fahrprüfung den neuen PKW-Führerschein-Klasse B erworben hat, benötigt für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zGG eine zusätzliche Berechtigung.

An der Reichweite all dieser Berechtigungen (bis 3,5 Tonnen bzw. 7,5 Tonnen zGG) ändert sich bei der Nutzung des nationalen Führerscheins im Ausland nichts. Das gilt selbst dann, wenn das jeweilige Urlaubsland für seine eigenen Einwohner andere Gewichtsklassen festgelegt haben sollte.

Wichtig ist deshalb, dass das je nach Führerscheinklasse zulässige Gesamtgewicht des angemieteten Wohn- oder Campmobils auch im Urlaubsland nicht überschritten wird. Bei Verstößen drohen Strafen wegen Fahrens ohne zulässige Fahrerlaubnis und der Wegfall des Versicherungsschutzes.

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren