Jetzt Campingplatz bewerten und 100€ gewinnen!
Wohnmobil Knaus Boxdrive
Wohnmobil Karman Dexter

Neuheiten Wohnmobile 2018

Vom praktischen Kastenwagen bis hin zum Luxusmobil mit ausfahrbarem Erker: Auch 2018 versprechen die Reisemobilneuheiten namhafter Hersteller jede Menge Campingvergnügen.  Die Campingredaktion des ADAC hat für Sie getestet und gibt Ihnen einen Überblick über die interessantesten Wohnmobil-Neuheiten 2018. Die Trends der Saison: Komfortable Kastenwagen und große Design-Schönheiten.

Adria Coral Plus 670 SL

Der Adria Coral Plus wird innen durch das neue Design „Symphony White“ geprägt: mit weißen Hängeschränken und Oberflächen, neuem Dekor und mehreren Fahrerhausfarben zur Auswahl. Die Küchenzeile schließt an die L-Gruppe an, die gemeinsam mit den vorderen Sitzen und einem fünften Platz neben der Eingangstür eine geräumige Essecke bildet. Für viel Helligkeit sorgt darüber das große Skyroof – mit integriertem Insektenschutz. Das Bad befindet sich vor den Heckeinzelbetten (oder im Modell 670 SC vor dem Queensbett).

Fazit: Der auffallend helle Teilintegrierte mit einer geschickten Aufteilung vermittelt ein luftiges Wohngefühl.

Adria Coral Supreme Wohnmobil

Technische Daten Adria Coral Plus 670 SL
Länge/Breite/Höhe: 749/230/285 | Masse im fahrbereitem Zustand: 3.030 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 62.499 €

Chausson 610 Special Edition

Der Chausson Special Edition (mit sechs Grundrissen) bietet exklusives Außen- sowie Möbeldekor, Klimaanlage im Fahrerhaus, Fahrer- und Beifahrerairbag, Rückfahrkamera und einiges mehr. Beim nur 6,69 m langen Modell 610 mit drei Garagentüren gefällt vor allem das große Wohnzimmer. In der Küche befindet sich ein 167-l-Kühlschrank mit einem Gefrierfach, die Schubladen verfügen über ein automatisches Einzugssystem. Im Heckbad ist eine 80 x 80 cm große Duschkabine mit festen Türen.

Fazit: Der teilintegrierte Franzose aus der Trigano-Gruppe bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wohnmobil Chausson 610  Special Edition

Technische Daten Chausson 610 Special Edition
Länge/Breite/Höhe: 669/235/292 | Masse im fahrbereitem Zustand: 2.888 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 48.990 €

Concorde Centurion 1100 GSI

Das rollende Einfamilienhaus mit Tiefgarage gibt es wahlweise teilintegriert mit einem Grundriss oder als integriertes Modell mit zwei Grundrissen. Bei 2,50 m Breite und 11 m Länge kommen Möbeldesign und Boden in Schiffsdeckoptik gut zur Geltung und lassen Landyacht-Assoziationen aufkommen. Luftgefederte Achsen mit Omnibus-Komfort und 6-Zylinder-Motoren mit bis zu 350 kW/476 PS ermöglichen komfortables Fahren.

Fazit: Der Luxusliner mit Slide-out setzt ganz neue Maßstäbe beim Wohnkomfort und Design.

Wohnmobil Concorde Centurion

Technische Daten Concorde Centurion 1100 GSI
Länge/Breite/Höhe: 1104/250/385 | Masse im fahrbereitem Zustand: 14.700 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 18.000 kg | Preis: 535.000 €

Frankia Platin I 7900

Der neue Platin auf der Basis des Mercedes Eurosprinter 519 mit stufenlosem Doppelboden bietet auf fast 8 m2 Wohnfläche und über 2 m Innenraumhöhe reichlich Platz. Für Komfort sorgen zudem serienmäßig LED-Fernseher und Split-Doppellinsen-Rückfahrkamera. Das Modell mit dem neuen Außendesign gibt es wahlweise auch mit großem Queensbett.

Fazit: Erweiterte Serienausstattung mit Technikpaket und vier Hochleistungssolarmodulen macht autarkes Reisen möglich.

Wohnmobil Frankia Platin I 7900

Technische Daten Frankia Platin I 7900
Länge/Breite/Höhe: 804/230/323 | Masse im fahrbereitem Zustand: 4.450 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 5.300 kg | Preis: 151.900 €

Itineo SLB 700

Itineo, Einsteigermarke der französischen Rapido-Gruppe, bietet kinderfreundliche Grundrisse. Der Integrierte auf Fiat Ducato mit 130-PS-Turbodiesel hat fünf Schlafplätze: zwei im 190 x 140 cm großen Hubbett und zwei in den Stockbetten (195 x 80 cm) im Heck. Für den fünften wird die Dinette umgebaut. Wird das untere Stockbett nicht benötigt, klappt man es hoch. Kinder finden hinter dem Raumbad ihr eigenes Reich und freuen sich über einen Puzzle-Teppich.

Fazit: Familien bekommen mit dem preislich attraktiven Vollintegrierten ein variables und geräumiges mobiles Ferienhaus.

Wohnmobil Itineo

Technische Daten Itineo SLB 700
Länge/Breite/Höhe: 699/235/289 | Masse im fahrbereitem Zustand: 3.010 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 60.500 €

Karmann Dexter 560 Trend

Basis des kompakten Dexter ist der Ford Transit mit Allradantrieb. Der robuste und gut isolierte Aufbau bietet bis zu fünf Sitzund vier Schlafplätze, ein weiteres Etagenbett ist optional. Durch das zur Seite klappbare Heckbett ist der Kurze auch für Transporte bestens geeignet. Klimaanlage, Radio, 80-l-Kühlschrank, Waschraum mit WC und integrierter Dusche sind serienmäßig. Für Unabhängigkeit unterwegs sorgt unter anderem ein 100 l fassender Wassertank.

Fazit: Schotter und Schnee sind hier dank Allrad kein Problem. Der Preis ist angesichts der guten Ausstattung moderat.

Wohnmobil Karmann Dexter 560 Trend

Technische Daten Karmann Dexter 560 Trend
Länge/Breite/Höhe: 598/206/274 | Masse im fahrbereitem Zustand: 3.139 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 51.980 €

LMC Cruiser Passion T673G

Den Teilintegrierten gibt es in vier Modellen mit viel Sonderausstattung. Alle gehören zur 3,5-t-Klasse und haben als Basis Fiat Ducato 2,3l MJT/130 PS. Während in Modell 673, 683 und 713 Einzelbetten längs im Heck verbaut sind, steht im 743 ein Queensbett. Fliegenschutztür, aufstellbares Panoramafenster über dem Fahrerhaus, LED-Beleuchtung, Vorbereitung für Radio mit vier Lautsprechern sowie für Klima-, Satelliten- und Solaranlage inklusive.

Fazit: Das üppig ausgestattete Aktionsmodell zu einem vernünftigen Preis lässt keine Wünsche offen.

Wohnmobil LMC Cruiser Passion T673G

Technische Daten LMC Cruiser Passion T 673 G
Länge/Breite/Höhe: 726/232/269 | Masse im fahrbereitem Zustand: 3.014 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 58.990 €

Mobilvetta K-Yacht Tekno

Das „V-Konzept“-Design wurde inspiriert vom italienischen Yachtbau: Gerundete Oberschränke gehen schwungvoll über in die Beleuchtungsbaldachine an der Decke. Küchenblock, Spüle und Spritzschutzwand fügen sich ebenso ein in die V-Form wie im Badezimmer das Waschbecken. Die Leuchtmittel sind bündig in Decke und Möbel eingelassen. Den Top-Integrierten gibt es in drei Grundrissen, nur der Tekno 85 hat Einzelbetten.

Fazit: Mobilvetta, eine Marke der Trigano-Gruppe, hält die Designlinie im neuen Wohnmobil konsequent durch.

Wohnmobil Mobilvetta K-Yacht Tenko

Technische Daten Mobilvetta K-Yacht Tekno
Länge/Breite/Höhe: 743/230/289 | Masse im fahrbereitem Zustand: 3.158 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 79.590 €

Pössl Summit 600 Plus

Reisemobilhersteller Pössl und Fahrzeugbauer Heinrich produzieren in einer neuen Anlage in Hessen das Sondermodell Summit 600 Plus. Der 6-m-Querschläfer mit Schwenkbad bietet Ausstattungsdetails wie Trittstufe, Fliegengitterschiebetür, Tempomat, Lederlenkrad, Alufelgen und Metallic-Lackierung. Praktisch sind der speziell angepasste Wassertank und ein versenkbarer Kleiderschrank. Das Heckbett misst satte 196 x 160 bzw.147 cm.

Fazit: Das Sondermodell bietet viel Platz im Inneren sowie Heckstauraum und zahlreiche Extras zum sehr günstigen Preis.

Wohnnmobil Pössl 600 Plus

Technische Daten Pössl Summit 600 Plus
Länge/Breite/Höhe: 599/205/258 | Masse im fahrbereitem Zustand: 2.760 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 38.990 €

Westfalia Sven Hedin

Im kompakten neuen VW Crafter wäre ein klassischer Grundriss mit 2 m langem Querbett unmöglich. Statt feste Außenteile zu montieren, hat Westfalia ein Pop-out- System im Fußbereich des Bettes entwickelt, das bei Bedarf elektrisch ausfährt. Der Wohnraum wirkt großzügig und hell. Durch den ausschwenkbaren Tisch kann man die vorderen Sitze gut integrieren. Der auch von außen zugängliche 70-l-Kompressorkühlschrank befindet sich in Schubladen, die sich zum Beifahrersitz hin öffnen lassen.

Fazit: Aus Sven Hedin der 70er-Jahre auf VW LT wurde ein schlanker Kastenwagen, der sich zum Schlafen breiter macht.

Wohnmobil Westfalia Sven Hedin

Technische Westfalia Sven Hedin
Länge/Breite/Höhe: 599/204/259 | Masse im fahrbereitem Zustand: 2.965 kg |
techn. zulässige Gesamtmasse: 3.500 kg | Preis: 59.000 €

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren