Jetzt Campingplatz bewerten und 100€ gewinnen!
  1. zur Camping-Startseite
  2. Ratgeber
  3. News
  4. Fiat Ducato Professional

Fiat Ducato Professional

Wartezeiten bei Rückruf-Aktion

Eine defekte Rohrleitung zur Abgasrückführung war Grund für den Rückruf von Fiat. Betroffene Camper mit eigenem Fiat Wohnmobil ärgern sich jedoch über lange Wartezeiten.

Bei Fahrzeugen des Typs Fiat Ducato Professional (2.3 Mjet E6 Diesel) aus dem Bauzeitraum Februar 2016 bis Juli 2017 besteht die Gefahr eines Bruchs der AGR-Rohrleitung. Dadurch kann es wiederum zu einem gefährlichen Kurzschluss kommen. Allein in Deutschland handelt es sich um über 18.000 betroffene Fahrzeuge. Die Halter wurden durch ein Anschreiben des Herstellers informiert.

Zwar ist die Aktion für Fahrzeughalter kostenlos. Allerdings kommt es nach wie vor zu Beschwerden von betroffenen Campern, die auf die entsprechenden Ersatzteile warten müssen. Teilweise beträgt die Wartezeit mehrere Wochen oder gar Monate. Zudem dürfen die Fahrzeuge in vielen Fällen laut Werkstatt nicht mehr bewegt werden. Camper können dadurch teilweise auch geplante Urlaube nicht durchführen.

Der ADAC heißt das Verhalten von Fiat in diesem Fall nicht gut. Trotzdem gehen wir davon aus, dass Fiat sein Bestes tut, um die Teileversorgung so schnell wie möglich zu gewährleisten. Der ADAC wird daher erneut auf den Hersteller zugehen und ihn auf eine belastbare Aussage zu einem Zeitrahmen für die Lieferung der benötigten Teile verpflichten.


Text: Angelika Dick

Bild: SunLiving

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren