Albanien Bergdorf

Camping in Albanien

Reiseinformationen für Campingurlauber

Die Republik Albanien grenzt im Westen an das Adriatische und Ionische Meer, etwa zwei Drittel dieses südosteuropäischen Staates sind von den Berg- und Hochgebirgsregionen der Albanischen Alpen geprägt. Eine Reise mit dem Caravan oder Wohnmobil durch Albanien verspricht eindrucksvolle Erlebnisse in einer bis heute noch weitgehend unbekannten touristischen Region, die Natur- und Kulturliebhaber sowie Sportbegeisterte gleichermaßen fasziniert.

Die meisten albanischen Campingplätze befinden sich an der Küste und sind von Ende April bis Ende Oktober, einige auch ganzjährig geöffnet. Die Zahl der Campinganlagen steigt kontinuierlich. Teilweise erreicht deren Ausstattung in den Bereichen Sanitär, Standplatzgestaltung und Versorgung durchaus westlichen Standard. Auch in den Bergen gibt es kleine Campingplätze. Diese sind meist direkt an Restaurants und Herbergen angegliedert.

Gut zu wissen

Die Hauptverbindungsstraßen sind in der Regel gut ausgebaut, jedoch ist der Straßenzustand in ländlichen Gebieten nach wie vor unbefriedigend. Kleinere Straßen sind oft nur mit Geländewagen passierbar. Die Beschilderung über Land fehlt häufig. Ein Navigationsgerät ist in Albanien kaum anwendbar, da es nur die Hauptstrecken erkennt. Informieren Sie sich vor Ort bei den Campingplatzbetreibern über den Zustand geplanter Fahrtrouten.

Wegen der Gefahren durch unbeleuchtete Fahrzeuge und Fuhrwerke und unbefestigte Randstreifen sollte man die Reise ferner so planen, dass keine Nachtfahrten notwendig werden. Nach schweren Regenfällen können Straßen für einige Tage unpassierbar sein, nach Schneefällen im Norden und Osten des Landes auch wochenlang.
Die Benzinqualität ist wegen Beimengungen oder Verunreinigung oft problematisch. Bleifreier Kraftstoff ist im Landesinneren erhältlich, sicherheitshalber sollte aber in großen Städten aufgetankt werden.

Die Mehrwertsteuer beträgt für Übernachtungen auf Campingplätzen 20 %.

Zahlungsmittel: Albanischer Lek (100 ALL = 0,75 Euro, Stand: November 2017).

Ausführliche Urlaubsinformationen sowie Einzelheiten zu Einreise und Aufenthalt erhalten ADAC Mitglieder mit dem ADAC TourSet®, dem ADAC TourMail sowie unter www.adac.de

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügnung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren