Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Schleswig-Holstein

Camping in Schleswig-Holstein

zu den Campingplätzen

Schleswig-Holstein: Camping zwischen zwei Meeren

Ein Land, zwei Küsten: Wer einen Campingplatz in Schleswig-Holstein ansteuert, hat die Wahl zwischen gleich zwei Meeren. Nordsee mit Wattenmeer und Inseln wie Sylt und Amrum im Westen sowie Ostsee mit der Insel Fehmarn im Osten. Dazwischen beeindruckende Städte und schöne Seenlandschaften. Aber egal, für welches Ziel sich Urlauber in Deutschlands nördlichstem Bundesland entscheiden, der nächste Campingplatz in Schleswig-Holstein ist selten weit.

Die Campingplätze an Schleswig-Holsteins Nordseeküste

Allein an der Nordsee finden sich zum Camping in Schleswig-Holstein rund zwei Dutzend Möglichkeiten. Deutschlands abgelegenster Campingplatz liegt dabei wohl auf der einzigen Hochseeinsel des Landes, auf Helgoland. Zeltcamper können sich dort mit Blick auf die nahen Seehundbänke den Wind um die Nase wehen lassen. Aber auch wer einen weniger exotischen Campingplatz in Schleswig-Holstein sucht, wird leicht fündig. Allein auf Sylt gibt es sieben Camps zur Auswahl, drei davon empfiehlt der ADAC Campingführer als Tipp, etwa, weil sie über besonders schöne Badegelegenheiten, gut gepflegte Sanitäranlagen oder spezielle Angebote wie eine Hundeschule oder einen nahen Golfplatz verfügen. Schöne Campingplätze in Schleswig-Holstein liegen aber auch am Festland, rund um Büsum und St. Peter-Ording etwa.

St. Peter Ording Abendrot

Camping an Schleswig-Holsteins Ostseeküste

Noch reichlicher gestreut sind die Campingplätze in Schleswig-Holsteins Osten. Vom Timmendorfer Strand im Süden über Laboe und Eckernförde bis zur Halbinsel Holnis nördlich von Flensburg reihen sich zahlreiche Campingplätze entlang der Küste auf. Besonders gut auf die Bedürfnisse mobiler Urlauber eingestellt und damit bei Campern besonders beliebt ist die Insel Fehmarn. Sie ist nicht nur die drittgrößte Insel Deutschlands, sondern mit rund 2100 Sonnenstunden pro Jahr auch einer der sonnigsten Flecken des Landes. Wassersportler, Wanderer und Fahrradfahrer, Familien mit kleinen Kindern, FKK-Urlauber und Hundebesitzer – beim Camping auf Schleswig-Holsteins Vorzeige-Ostseeinsel kommen alle auf ihre Kosten. Elf von 16 Plätzen auf Fehmarn rangieren im ADAC Campingführer mit mindestens vier von fünf Sternen als Tipp oder Superplatz.

Das Binnenland: Die Campingplätze in Schleswig-Holsteins Mitte

Ob am Ratzeburger See, am Naturschutzgebiet Barker Heide oder vor den Toren Neumünsters, Kiels oder Flensburgs: Die Campingplätze in Schleswig-Holsteins Hinterland sind ideale Ausgangspunkte für Erkundungstouren durch das Land. Rund um Ratzeburger See und Barker Heide bieten sich zum Beispiel zahlreiche Möglichkeiten für Fahrrad- und Wandertouren in unterschiedlicher Länge, genauso finden Wassersportler ein reichhaltiges Angebot, etwa für Segel- oder Paddelausflüge. Und wem nach erholsamen Tagen in der Natur wieder nach städtischem Treiben ist, der kann zum Beispiel einen Abstecher nach Lübeck unternehmen. In der einstigen Hauptstadt des Wirtschaftsbunds Hanse versprüht die mittelalterliche Backsteingotik noch das Flair der Blütezeit.

Lübeck am Abend Holstentor

Auch die anderen Städte der Region sind sehenswert und bieten obendrein einige gute Schlechtwetter-Alternativen: Bei Regen lohnen zum Beispiel ein Besuch im Aquarium in Kiel, einer Ausstellung auf dem Flensburger Museumsberg oder eine Shopping-Tour durch Neumünster. Außerhalb der Städte bieten auch das Sea Life Center Timmendorfer Strand, das Ostsee-Info-Center am Hafen von Eckernförde, das U-Boot U 995 in der Kieler Förde oder die Galileo Wissenswelt auf Fehmarn gute Ausflugsziele beim Camping in Schleswig-Holstein.

Campingplätze in Schleswig-Holstein

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren