Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.

Camping in Irland

zu den Campingplätzen

Reiseinformationen für Campingurlauber

Die archäologischen Stätten, imposanten Klippen und hügeligen Landschaften der grünen Insel sind immer eine Reise wert. Fast alle irischen Campingplätze liegen an oder nahe den Küsten und sind über die oft schmalen, aber malerischen „Coast Roads“ zu erreichen. Wie die meisten irischen Straßen sind sie kurvenreich und verengen sich mitunter bis zur Einspurigkeit. Natursteinmauern als seitliche Begrenzungen und ein rauer Straßenbelag erschweren das Fahren zusätzlich und erfordern Übung im Umgang mit dem Fahrzeug.

Kleine, gepflegte Campinganlagen

Die überwiegend kleinen Campingplätze kann man nicht mit kontinentalen Anlagen vergleichen.

Sanitäreinrichtungen sind mit Ausnahme von Einzelwaschkabinen zwar quantitativ ausreichend vorhanden, doch die baulichen Ausführungen überzeugen nicht immer uneingeschränkt. Mischbatterien an Wasserhähnen sind weitgehend unbekannt. Duschen sowie Geschirrspül- und Wäschewaschbecken sind teils noch an Münzautomaten gekoppelt, die Temperatur größtenteils nicht regulierbar.

Das Platzgelände besteht in der Regel aus gepflegten Rasenflächen. Für Caravans und Wohnmobile werden oftmals asphaltierte oder betonierte Standflächen angeboten, die zur Mitte hin geneigt sind. Über einen mit Gitter abgedeckten Abfluss ist eine direkte Abwasserentsorgung möglich. 

Versorgungseinrichtungen wie Kioske, Lebensmittelläden oder Gaststätten sind selten anzutreffen. Camperküche und Aufenthaltsraum gehören inzwischen zum Standardangebot. Kinderspielplätze gibt es inzwischen weitaus mehr als früher, wenn sie auch nicht unbedingt einfallsreich gestaltet sind. Andere Freizeiteinrichtungen sind rar, und Animation findet quasi nicht statt. Jedoch ist Golf eine überaus beliebte Sportart, sodass sich zahlreiche Campingplätze in der Nähe von Golfplätzen befinden. Einige wenige Anlagen verfügen sogar über platzeigene Greens. Gasflaschen können bei Calor Kosangas in Dublin (Tel. +35 34 50 50 00) beziehungsweise in Cork (Tel. +35 32 14 50 28 54) nachgefüllt werden.

Übernachten außerhalb von Campingplätzen entlang von Straßen und Brücken verboten. Die Mehrwertsteuer (VAT) beträgt für Übernachtungen auf Campingplätzen 9 %. Sie ist immer im Preis enthalten.

Ausführliche Urlaubsinformationen sowie Einzelheiten zu Einreise und Aufenthalt erhalten ADAC Mitglieder mit dem ADAC TourSet®, dem ADAC TourMail sowie unter www.adac.de

Campingplätze in Irland

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren