Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Bardolinio Blick auf Stadt Weinberge Gardasee

Camping Bardolino

zu den Campingplätzen

Am Gardasee Camping? Bardolino ist eine gute Wahl

Im sonnigen Süden der Gardesana Orientale, der östlichen Uferstraße, liegt mit dem quirligen Bardolino einer der beliebtesten Ferienorte am Gardasee. Campingurlauber finden zwischen den Landzungen Punta Cornicello und Punta Mirabello beste Voraussetzungen für erholsame Tage. Wer nicht mit Camper oder Wohnwagen anreist oder am liebsten ins Zelt schlüpft, findet auf den Campingplätzen auch eine Vielzahl von Mobilheimen in unterschiedlicher Ausstattung. Auch für Camping mit Hund gibt es in Bardolino gute Angebote.

Bardolino kleiner Hafen

Mobilheim: Campingvergnügen auch ohne rollendes Feriendomizil

Eine Vielzahl von Angeboten gibt es für Camping in Bardolino im Mobilheim. Wer das entspannte Camping-Flair schätzt, ohne ein Zelt aufschlagen zu wollen oder wer auch mal ohne Wohnmobil oder Caravan reisen will, der findet auf den Anlagen eine Vielzahl von Alternativen. Angefangen vom Zimmer oder der Ferienwohnung auf dem Campingplatz über fest installierte, geräumige Zelte, Maxicaravans oder Mobilehomes unterschiedlicher Größen bis zu Stein- und Holzbungalows reicht die Palette. Einige bieten besondere Extras wie einen privaten Whirlpool oder die eigene Rutsche von der Terrasse.

Camping in Bardolino: auch mit Hund ein Vergnügen

Stellplätze, auf denen auch Gäste mit Hunden erlaubt sind, Mobilunterkünfte, die auch für vierbeinige Lieblinge ausgestattet sind, Annehmlichkeiten wie Hundeduschen und besondere Extras, wie etwa der Agility Parcours im ‚Camping Village La Rocca‘ machen Bardolino zu einem angenehmen Urlaubsort für Hundebesitzer.

Italienisches Flair

Vom einstigen Skaligerkastell blieb nur eine Turmruine. Doch Villen, Parkanlagen und schöne Gärten zeugen bis heute vom venezianischen Stil Bardolinos. Zentrum ist die Piazza Matteotti, auf der an lauen Sommerabenden bis spät in die Nacht lebhaftes Treiben herrscht. Besondere Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind die neoklassizistische Kirche Santi Nicolò e Severo oder die karolingische Kirche San Zeno.

Bardolino: Ein Ort und sein Wein

Sein leichter, vollmundiger Wein trägt den Namen Bardolino weit über die Grenzen des Gardasees hinaus. Rebstöcke prägen das Bild der sanften Hügellandschaft. Wird der Bardolino direkt im Ursprungsgebiet produziert, trägt er das Prädikat Classico. Zum Superiore wird der hell-rubinrote Rebensaft, wenn er mindestens ein Jahr gelagert wurde. Das und noch mehr erfahren weininteressierte Campingurlauber direkt bei den Winzern vor Ort.

Viele bieten ihre Weine im Direktverkauf oder präsentieren sich bei einem der Feste, die den Bardolino und den weniger bekannten jungen Chiaretto in den Mittelpunkt stellen. Das größte und bekannteste ist die Festa dell'Uva e del Vino, die Anfang Oktober mit Weindegustationen, Verkostungen lokaler Spezialitäten und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm gefeiert wird. Das erste Novemberwochenende steht mit der Festa del Novello auf dem Hafenplatz ganz im Zeichen des jungen Weines. Bereits im Juni kommt beim Palio del Chiaretto der blumige Rose - als Wein oder prickelnder Sekt - ins Glas. Dann gibt es in der Altstadt Musik und Unterhaltung und ein Drachenbootrennen auf dem See. Während der Feste sollte man unbedingt Stellplatz oder Mobilheim rechtzeitig reservieren. In Bardolino beginnt auch die Strada del Vino Bardolino, die etwa 40 Weingüter der Region verbindet.

Rebstöcke

Olivenöl und andere Delikatessen

Für die Campingküche können sich Urlauber nicht nur mit heimischem Wein eindecken. An der Olivenriviera gelegen, gibt es hier auch goldgelbes Olivenöl. Im Ortsteil Cisano ist ihm ein Museum gewidmet. Vor allem historische Geräte gilt es im Museo dell'Olio zu bestaunen. Dienstags ist Markttag in Cisano, donnerstags in Bardolino. Dabei ist es nicht nur ein Vergnügen, sich mit frischen Zutaten zum Kochen einzudecken. Auch zum Shopping ist Bardolino durchaus attraktiv. Etwa auf der Piazza Matteotti, der Flaniermeile im Zentrum der Altstadt. Schnäppchenjäger finden in Outlets italienische Mode und Schuhe.

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren