Jetzt Campingplatz bewerten und 100€ gewinnen!
Südtirol

Camping Meran und Bozen

Camping in Meran und Bozen: Südtirol von seiner schönsten Seite

Palmen vor dem Zelt und schneebedeckte Gipfel im Hintergrund: Beim Camping in Meran, Lana, Bozen und Umgebung genießen Urlauber das besondere Flair Südtirols mit seiner einzigartigen Mischung aus alpin geprägter Lebenskultur und italienischem Dolce Vita. Eine aparte Kombination, die vor allem auch durch den Magen geht.

Charmante Provinzhauptstadt: Bozen und Umgebung

Wo sich das Tal weitet und der Eisack in die Etsch mündet, liegt die Provinzhauptstadt Bozen. Südtirols Kapitale ist ein hübsches, lebhaftes Städtchen mit viel Tradition und modernem Lebensgefühl. Auf dem Waltherplatz sitzen und mit Blick auf die Statue des berühmten Minnesängers Walther von der Vogelweide einen Cappuccino trinken, zum Shopping durch die Laubengasse mit ihren hübschen Läden bummeln oder auf dem Obstmarkt mit seiner besonderen Atmosphäre frisches Gemüse für die Campingküche kaufen.

Kultur und Natur

Bozen ist eine Stadt mit viel Charme und vielen Sehenswürdigkeiten. Neben Dom und Dominikanerkirche gehört dazu das Südtiroler Archäologiemuseum. Berühmtestes Ausstellungsstück ist der Ötzi, der jungsteinzeitliche Mann, der 1991 gut konserviert im Gletschereis gefunden wurde. Ein lohnenswerter Auflug führt die Wassermauerpromenade entlang nach Schloss Runkelstein mit seinen schönen Fresken.
Am westlichen Stadtrand, 6 Kilometer von der Stadt entfernt, liegt ‘Camping Moosbauer’. Mit Blick auf Schloss Sigmundskron und die Berge liegt der Campingplatz, der nicht nur idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten in und rund um Bozen ist. Unter dem Motto "Das alles ist Südtirol" erfahren Gäste en passant - etwa in Duschkabinen mit Bergpanorama-Bildern - viel über die Urlaubsregion.

Castello di Tirolo

Camping: Meran und Lana in Bestlage

Pures Urlaubsvergnügen erwartet Campinggäste im blumen- und traditionsreichen Luftkurort Meran. Dank des milden Klimas sind Meran und das benachbarte Lana ein ideales Ziel, um den Sommer zu verlängern. Eine Reihe bestens ausgestatteter Campingplätze sind hier ein idealer Standort mit kurzen Wegen in Stadt und Natur. ‘Camping Meran’ etwa liegt im Herzen der Stadt, zwischen Pferderennbahn, Tennisplätzen und Kuranlagen und nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt. Auch von den Campingplätzen in Lana – ‘Camping Arquin’ und ‘Genießer- & Comfortcamping Schlosshof’ - sind es nur wenige Schritte in den Ort.

Camping das ganze Jahr über: Meran und Bozen

Südtirol ist das ganze Jahr über ein attraktives Urlaubsziel. Wenn es nördlich der Alpen noch kalt und grau ist, ist es in Bozen und Meran schon frühlingshaft warm. Die Obstbaumblüte bezaubert alle Gäste, Lana feiert die Apfelblüte und der Kränzelhof öffnet seinen Landart-Garten mit den Heckenlabyrinthen. Üppig blüht und gedeiht die Natur im Sommer, die Städte laden zum Flanieren und die umliegenden Berge und Täler sind angenehm kühle Rückzugsorte für Ausflüge an besonders heißen Tagen. Herbst ist Ernte- und Wanderzeit, etwa entlang des uralten Bewässerungssystems der Waalwege oder auf dem Kastanien-Wanderweg. Dann werden Äpfel gepflückt, beim Törggelen junger Wein und geröstete Maroni gekostet, ehe der Winter die Skifahrer auf die Berge lockt. Unter anderem auf den für Wintersportler sehr attraktiven Meraner Hausberg Meran 2000.

Dolomiten

Campingplätze in Meran und Bozen

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren