Camping in Litauen

Reiseinformationen für Campingurlauber

Unberührte Nationalparks, unzählige Seen und Wälder aber auch schöne, lange Strände, hohe Dünen und die einzigartige kurische Nehrung führten dazu, dass Litauen schon lange kein Geheimtipp für Naturliebhaber mehr ist. 

Kulturinteressierte Gäste zieht es dagegen in die Hauptstadt Vilnius mit ihrer barocken Altstadt und dem für seine zahlreichen Museen bekannten Kaunas. Die litauische Gästeliste führen Touristen aus Polen und den baltischen Nachbarstaaten an. Doch auch bei Deutschen und Finnen wächst die Beliebtheit des größten und bevölkerungsreichsten der drei baltischen Staaten.

Camping im Wandel

Noch ist die überwiegende Zahl der Campingplätze einfacher Prägung. Nur einige Betreiber gestalten ihre Plätze nach westlichem Standard um und investieren dabei auch in Sanitäreinrichtungen. Das Gros der Plätze bietet aber weiterhin Sanitärinstallationen in geringer Stückzahl und Duschen ohne Tür. Stromanschlüsse hingegen gibt es inzwischen auf jedem Platz und die Zahl der Servicestationen für Wohnmobile steigt.

Ein flächendeckendes WLAN-Netz ist ebenfalls auf den meisten Plätzen anzutreffen, oft sogar kostenfrei.

Lebensmittelläden stehen dem Urlauber auf Campingplätzen selten zur Verfügung. Imbissangebote oder Gaststätten finden sich häufiger, ebenso die platzeigenen Grillstellen.

Auch Freizeiteinrichtungen sind – abgesehen von Kinderspielplätzen – Mangelware, Animationsprogramme eher spärlich. Hingegen kann man die obligatorischen Saunas als bestens ausgestattet bezeichnen.

Die Fernstraßen sind in einem überwiegend guten Zustand, jedoch weisen Nebenstraßen häufig noch Schotterbelag auf. Auf den sogenannten Autobahnen ist auch mit langsamen Verkehrsteilnehmern wie Radfahrer, Kutschen und Landmaschinen zu rechnen.

An Tankstellen werden internationale Kreditkarten meistens akzeptiert.

Übernachten außerhalb von Campingplätzen ist nur in Nationalparks, Naturschutzgebieten und geschlossenen Ortschaften verboten.

Die Mehrwertsteuer (PVM) beträgt für Übernachtungen 9 %.

Ausführliche Urlaubsinformationen sowie Einzelheiten zu Einreise und Aufenthalt erhalten ADAC Mitglieder mit dem ADAC TourSet®, dem ADAC TourMail sowie unter www.adac.de

Campingplätze in Litauen

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügnung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren