Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Seelandschaft in Skandinavien

Einmal Nordkap und zurück

zu den Campingplätzen

Skandinavien ist an Naturschönheiten kaum zu übertreffen! Tausende Seen, atemberaubende Fjorde, Polarlichter und märchenhafte Schärenlandschaften versprechen unvergessliche Urlaubsmomente. Kein Wunder also, dass sich Reisen in den Norden Europas wachsender Beliebtheit erfreuen. Vor allem Camper schätzen das naturbelassene Urlaubsvergnügen.

ADAC Inspekteure unterwegs

Für die ADAC Campingredaktion haben sich gleich zwei Inspekteure auf den Weg in den hohen Norden gemacht, um Camping- und Stellplätze fachgerecht unter die Lupe zu nehmen. Dabei legten die Inspekteure Karl Ostler und Ebby Schnell vergangenen Sommer rund 40.000 Kilometer zurück und besichtigten über 240 Camping- und Stellplätze in Schweden und Norwegen.

„Ein landschaftlicher Hochgenuss vom Allerfeinsten“, beschreibt Inspekteur Ebby Schnell (rechts) seine Tour. Und auch Karl Ostler (links) bestätigt: „Das war meine bisher schönste Inspektionstour“.

ADAC Inspekteure Karl Ostler und Ebby Schnell

Camping in Skandinavien - Das sollten Sie wissen

Wer Skandinavien bereist, sollte mit seinem Campingfahrzeug gut vertraut sein. Vielerorts prägen enge und kurvige Straßen das Verkehrsnetz. „Abgefahrene Spiegel sind in Skandinavien keine Seltenheit“, so Ebby Schnell. Geben Sie also Acht: Hinweise auf Engstellen bedeuten es wird wirklich eng!

Straßenlöcher und Bodenwellen sind in Norwegen nichts Ungewöhnliches. „Die teils schlechten Straßen erinnern an eine holprige Achterbahnfahrt ", berichtet Karl Ostler, der dies mit seinem Pickup deutlich zu spüren bekam. Nach rund 9.000 km waren die Reifen abgefahren und ein neuer Satz Räder musste her.

Fischen ist in Schweden und Norwegen ein sehr beliebter Volkssport. Im Meer darf kostenlos und ohne Erlaubnis geangelt werden. „An Seen und Flüssen werden meist örtliche Lizenzen benötigt, die es in der Regel am Campingplatz gibt“, so Inspekteur Ebby Schnell.

In Skandinavien wird überwiegend mit EC-Karte gezahlt (Visa, Master, Kreditkarte). Tipp unserer Inspekteure: Informieren Sie sich vorab über anfallende Abbuchungsgebühren bei Ihrer Bank, so bleibt Ihnen eine teure Überraschung im Nachgang erspart.

Für alle, die es süß mögen, ist Karl Ostlers Geheimtipp ein absolutes Muss! Probieren Sie „Kanelbullar“: schwedische Zimtschnecken. „Einfach Lecker“, schwärmt unser Inspekteur.

Das Wichtigste auf dem Campingplatz

Sanitärgebäude auf Camping- und Stellplätzen sind in der Regel Holzhäuser im schwedischen Stil. Immer mehr Campingplätze bieten aber auch Großraumkabinen bzw. Familienbäder mit Dusche, WC und Waschbecken zur Miete an.

Vor allem für Zelturlauber sind überdachte Kochgelegenheiten interessant. Diese befinden sich meistens im Servicegebäude des Campingplatzes. „Neben eingebauten Küchenzeilen verfügen die Aufenthaltsräume oft über gemütliche Essecken“, erzählt Karl Ostler.

Wer nicht gerne offline ist, muss in Skandinavien nicht auf Internet verzichten. „Fast alle Plätze bieten kostenloses WLAN an“, berichtet Ebby Schnell.

Trotz der relativ niedrigen Durchschnittstemperatur von gerade einmal 20 Grad in den Sommermonaten, lässt es sich in Skandinavien gut schwitzen. Nahezu jeder Campingplatz verfügt über urige Saunahütten, die traditionell mit Holz befeuert werden. Die anschließende Abkühlung gibt’s im klassischen Badezuber.

Entdecken Sie Skandinavien!

Das Angebot an Camping- und Stellplätzen in Skandinavien ist groß und vielfältig. Es reicht vom simplen Naturplatz bis hin zum gehobenen Angebot. Ausreichend Unterhaltung garantieren die vielen Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Kanufahren, Angeln und Radfahren. Skandinavien bietet Freiheit, Nähe zur Natur, Abenteuer am Lagerfeuer und Romantik unterm Sternenzelt. Ein Urlaubserlebnis für jeden!

© Bilder: ADAC

Campingplätze in Skandinavien

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren