Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Meer mit Felsen

Camping in Katalonien

zu den Campingplätzen

Unterwegs in Spaniens Nordosten: Camping in Katalonien

Sonnige Mittelmeerstrände, die schroffen Felsformationen der Pyrenäen und außergewöhnliche Architektur in der Millionenmetropole Barcelona. Katalonien ist eine der abwechslungsreichsten Regionen Spaniens – und so vielfältig wie das Land sind auch die Möglichkeiten zum Camping in Katalonien. Mehr als 100 Campingplätze verteilen sich über die Region.

Die Füße in den Sand strecken beim Camping: Kataloniens Mittelmeerküste

Ob Costa Brava oder Costa Dorada, südlich oder nördlich von Barcelona also, wer zum Camping an Kataloniens Küste kommt, kann sich auf reichlich Auswahl freuen. Entlang der knapp 300 Kilometer langen Küstenlinie reihen sich mehr als 90 Campingplätze aneinander. Allein an der Costa Brava führt der ADAC Campingführer die Hälfte aller Plätze als Tipp oder Superplatz: Solide Qualität ist beim Camping in Katalonien also fast überall garantiert – ebenso wie entspanntes Badevergnügen. Schöne Strände gibt es an der Costa Brava zuhauf, etwa in Cala Canyelles ein Stück östlich von Lloret de Mar, die Platja Portitxol direkt neben den antiken Ausgrabungsstätten von Empúries oder die von weißen Häusern gesäumte Platja de Portbó.

Costa Brava Girona

Für Abwechslung nach sonnigen Tagen am Strand sorgen Ausflüge in kleine Fischerdörfer wie Cadaqués, einst auch Wohnort des Künstlers Salvador Dalí, Palamós oder Calella de Palafrugell. Die Costa Dorada steht ihrem nördlichen Nachbarn in nichts nach. Sie ist vor allem wegen ihrer seicht ins Meer abfallenden Strände bei Badeurlaubern beliebt und vor allem für Familien ein lohnendes Ziel beim Camping in Katalonien. Auch die Stadt Tarragona mit ihrem römischen Amphitheater und der Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert ist immer einen Besuch wert.

Die Gipfel der Pyrenäen: Hoch hinaus beim Camping in Katalonien

So üppig wie sie an der Küste verteilt sind, so sehr muss man im bergigen Hinterland beim Camping in Katalonien häufig nach Zeltplätzen suchen. Wer in die Pyrenäen-Region im Dreiländereck zwischen Spanien, Frankreich und Andorra reist, ist aber ohnehin selten auf Trubel, Zivilisation und dichte Besiedelung aus. Stattdessen bietet das Bergland Natur pur: Schroffe Felsformationen, saftig grüne Hochwiesen und rauschende Gebirgsbäche. Die Pyrenäen präsentieren sich in Katalonien in einer überraschenden Vielfalt – vom Cap de Creus, wo ihre Ausläufer am östlichsten Punkt der Iberischen Halbinsel ins Meer fallen, über die Vulkanlandschaft der Garrotxa bis zu den wuchtigen Gipfeln im Nationalpark Aigüestortes. Wer zum Camping in Katalonien viel Zeit, gute Kondition und ein leichtes Zelt mitbringt, kann auf dem GR 92 auch gleich die ganze Region zu Fuß erkunden. Auf einer Länge von 580 Kilometern führt der Fernwanderweg von Portbou bis nach Ulldecona bei Tarragona.

Stadtausflug beim Camping: Kataloniens Hauptstadt entdecken

Fast jeder fünfte Katalane wohnt in Barcelona, der Hauptstadt der Region. Ein Ausflug in die lebensfrohe Metropole darf beim Camping in Katalonien deshalb nicht fehlen. Die meisten Campingplätze im Umland liegen in der Nähe einer Bahn- oder Busstation, von wo aus regelmäßige und schnelle Verbindungen nach Barcelona führen. Viele Camps bieten Ausflüge auch direkt an. Schon allein architektonisch lohnt die Stadt einen Besuch. Denn auch, wer mit Bauwerken sonst wenig anfangen kann, wird von den Bauten Antonio Gaudís begeistert sein, die die ganze Stadt prägen. Ob Sagrada Familia, Casa Milà, Casa Batlló oder Park Güell – die Stadt ist durchzogen von architektonischen Kunstwerken. Dass sie alle begehbar sind, macht die Kunst umso lebendiger und greifbarer.

Barcelona

Genauso können Besucher bei einem Bummel über die Prachtstraße Las Ramblas, einem Streifzug durch die Markthalle oder in einem der zahlreichen Straßencafés auch einfach das pralle, südländische Leben genießen. Und wer nach kurzer Zeit schon wieder Sehnsucht nach dem Meer hat – in Barcelona gibt es auch einen über vier Kilometer langen Stadtstrand.

Campingplätze in Katalonien

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren