Jetzt Campingplatz bewerten und 100€ gewinnen!
Camping- und Ferienpark Markgrafenheide

Camping- und Ferienpark Markgrafenheide

MK065
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Telefonnummer anzeigen +49381661510
  1. zur Camping-Startseite
  2. Regionen
  3. Deutschland
  4. Mecklenburg-Vorpommern
  5. Camping- und Ferienpark Markgrafenheide
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Camping- und Ferienpark Markgrafenheide

Ebenes Gelände in einem hohen Mischwald mit einigen Lichtungen. Außerdem Geländestreifen mit jüngeren, lichten Laubbäumen.

Besonderheiten

Streichelzoo. Frei- und Hallenbad öffentlich. Großzügig gestalteter Wellnessbereich (u. a. mit finnischer Sauna, Infrarot- und Biosauna, Physiotherapie mit Massagemöglichkeit, Fitnessraum und Beautysalon). Squashcourt.

ADAC empfiehlt für:

Campingplatz mit Wellnessangebot
Campingplatz für Reitsportler
Hunde erlaubt
Nachts meist ruhig, tagsüber Beeinträchtigungen möglich

Topausstattungen und Services

Freibad (Betriebszeit: 1.7.-15.8.) , Größe 20×10 m
Hallenbad (Betriebszeit: I-XII) , Größe 8×5 m
Kinderspielplatz
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Sandboden
Überwiegend mit Bäumen vollständig bepflanzt
Sanitärausstattung im Detail
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Sitztoiletten
Geschirrspülbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Entleerung von Kassettentoiletten
VE-Station für Wohnmobile
Ausstattung der Standplätze für Touristen
1000 CEE-Steckdosen (16 A)
14 kombinierte Abwasser-/ Frischwasseranschlüsse
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt (Betriebszeit: 15.5.-15.10.)
Camping- und Freizeitartikel
Imbiss (Betriebszeit: 1.7.-15.8.)
Gaststätte oder Restaurant (Betriebszeit: I-XII)
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer (in 0,15 km Entfernung)
Freibad (Betriebszeit: 1.7.-15.8.) , Größe 20×10 m
Hallenbad (Betriebszeit: I-XII) , Größe 8×5 m
Planschbecken
Kinderspielplatz
Tennisplatz
Reitkurse
Ponyreiten
Fahrradverleih
Minigolf
Animation für Kinder
Sportprogramm
Unterhaltungsprogramm
Sauna
Dampfbad
Whirlpool
Beauty-Abteilung
80 Mietbungalow(s)
10 Mietcaravan(s)
18 Ferienwohnung(en)
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2018

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

ab 40,75  EUR
Extras:
Freibad 5,- EUR
Hallenbad 9,- EUR
Hund 4,- EUR
ADAC CampCard-Rabatte
Vorteilspreis für Stellplatz-Übernachtungen15,- EUR (1.1.-18.5., 21.5.-2.7., 27.8.-27.12.)

Die Rabattkarte ist erhältlich mit der ADAC Camping App und dem ADAC Campingführer 2018. Weitere Informationen zur CampCard 2018 finden Sie hier

Zurück

Lage Camping- und Ferienpark Markgrafenheide

Adresse

Deutschland
Budentannenweg 2
18146 Markgrafenheide bei Rostock

Anfahrtsweg

Im Ort beschildert.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 54° 11' 37" N (54.193670)
Längengrad 12° 9' 20" E (12.155570)

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(12 Bewertungen)
Bewertung vom 11.05.2018 von GJ

Der Strand ist schön

Schöner Strand, aber das war es dann auch. Toiletten, Dusche nicht sauber, keine Möglichkeit die Hände zu trocknen, keine Seife am Waschbecken. Es sieht alles nicht sehr gepflegt aus. Security am Eingang, Hausmeister und Putzfrauen wären wichtiger. Keine frischen Brötchen, der Supermarkt könnte auch überarbeitet werden. Hohe Preise, da müsste mehr möglich sein

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2017
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 06.04.2018 von Helmut Rottenberg

Urlaub an der Ostsee

Der Platz hat seltsame Stukturen - der Stein mit der Nummer ist Platzmitte - soll man verstehen ??
Sanitäranlagen immer verschmutzt und Toilettenbrillen teilweise defekt - zeitweilig kein Toilettenpapier vorhanden
In der Dusche fehlen Ablagen für Duschgel etc

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2017
Gereist wie: Wohnmobil

Bewertung vom 01.08.2017 von Micken

Kurztripp mit Hindernissen

Kurztripp mit Hindernissen

Missbrauch melden

Bewertung vom 31.07.2017 von Rainer01

Sanitäranlagen in viel zu geringer ...

Sanitäranlagen in viel zu geringer Anzahl,schmutzig und mangelhaft ausgestattet. zu wenig Stromanschlüsse. Plätze in Mittellage teilweise so klein, dass Markise nicht ausgefahren werden kann.Preis-/Leistungsverhältnis nicht akzeptabel (47,-€ für Stellplatz+2 Personen. Bei Regen säuft der Platz ab

Missbrauch melden

Bewertung vom 27.07.2017 von sanchos

Missbrauch melden

Bewertung vom 22.07.2017 von Heiderocker

Ich bin ja einigen Kummer gewohnt aber was zu ...

Ich bin ja einigen Kummer gewohnt aber was zu viel ist ist zu viel. Nachtruhe nicht existent obwohl tagsüber zwei "Security" Männer bei der Rezeption sind... wo sind sie nachts ? Platz in der Hochsession viel zu teuer, das ist er bei weitem nicht Wert. Zum Sanitär: der Reinigungsdienst ist die ganze Zeit hinterher die Anlagen sauber zu halten, soweit das positive ABER: keine Seife, die Gebäude weisen eine offene Bauart auf sodass Mücken und jegliches Kleinviehzeug da rumfleucht. Dafür können die Betreiber nun nix aber diese Mücken, dadurch das der gesamte Platz permanent nass ist leben da Mücken ohne Ende. Mücken haben alle Campingplätze hier ist es besonders schlimm. Dann lassen die lieben Hundebesitzer ihre Vierbeiner überall hin machen, sehr lecker für die die mit einem Zelt unterwegs sind. Fazit: wir kommen nicht wieder

Missbrauch melden

Bewertung vom 23.08.2015 von Sabse

Es musste im voraus bezahlt werden. Bei Regen ...

Es musste im voraus bezahlt werden. Bei Regen stand ein Großteil des Platzes unter Wasser.Waschräume sind unzureichend ausgestattet es gibt keine Einzel Waschräume, keine Seifenspender,keine Abtrockentücher.Handwäsche musste im Geschirr Spülbecken oder in den Waschräumen gewaschen werden.Der Campingladen für Lebensmittel ist sehr teuer.
Es gab leider viele Schnacken, die sehr aggressiv waren und ich bin mir nicht sicher ob es an der Lage des Platzes liegt.

Missbrauch melden

Bewertung vom 13.08.2015 von Geko

Es musste gleich für einen festen Zeitraum ...

Es musste gleich für einen festen Zeitraum bezahlt werden. Die Sanitäranlage entspricht nicht dem aktuellen Standard. Keine Seifenspender für die Handwäsche nach dem WC-Besuch. Die Ent- und Versorgungsanlage für Wohnmobile macht einen ungepflegten Eindruck. Die Stellplatzmarkierungen sind unübersichtlich. Ein Großteil der Stellplätze liegen unter hohen Bäumen. Erheblicher Anteil Dauercamper. Positiv ist, dass Rostock und Warnemünde gut zu erreichen sind. Wir werden nicht wiederkommen.

Missbrauch melden

Bewertung vom 21.06.2015 von MeckPomFan

Wir finden den Platz deutlich besser, als in den ...

Wir finden den Platz deutlich besser, als in den verschiedenen Foren zu lesen ist. Herrlich großzügiges Gelände, viele Freizeiteinrichtungen, traumhafter Strand in direkter Nähe, renovierte Waschhäuser und nun auch 3 neue Entsorgungsstellen für Chemietoiletten. Außer Pfingsten, da war es wirklich sehr laut, können wir den Platz empfehlen.

Missbrauch melden

Bewertung vom 28.03.2015 von Elbe-Peter

Wer diesen Platz Anfang März aufsuchen möchte, ...

Wer diesen Platz Anfang März aufsuchen möchte, das wird wohl im Herbst auch nicht anders sein,, sollte es lassen. Das einzige geöffnete Wintersanitärgebäude besteht aus einer Holzbaracke mit zwei Einheiten, gemischte Nutzung Männlein und Weiblein, bestehend aus Toilette, Waschbecken und Dusche. Ich nenne das Duschklo. Läuft eine Dusche, bekommt die andere kein warmes Wasser mehr. Darauf weist auch ein Zettel zwischen den beiden Einheiten hin. Zudem ist es grotten dreckig. So etwas haben wir noch nicht erlebt und sind deshalb nach einer Nacht wieder gefahren. Ursprünglich wollten wir eine Woche bleiben und Rostock erkunden. Die anderen Einrichtungen will ich nicht bewerten, da der Aufenthalt nach einer Nacht beendet war. Für diese Nacht haben wir € 23,- bezahlt.

Missbrauch melden

Bewertung vom 21.08.2014 von Yukon

Den Platz haben wir im ADAC Campingführer ...

Den Platz haben wir im ADAC Campingführer gefunden, da wurde er mit 3Sternen bewertet. Aus unserer Sicht hat er keinen Stern verdient. Wer kann, sollte einen großen Bogen um diesen Platz machen. Das Chaos fängt schon bei der Ankunft an.
Da es keine Wartespur für Neuankömmlinge gibt fahren alle erstmal durch das Tor am Anfang des Platzes. Direkt nach dem Tor befindet sich die Zufahrt für den Check in. Leider ist das so schlecht zu erkennen, dass die „Neuen“ erstmal in der Zufahrt stehen bleiben und die Straße komplett dicht machen. Wer als „Alter“ zu diesem Zeitpunkt den Platz befahren will hat keine Chance. Er muss sich lieb anstellen und warten. Warten wird dann auch ganz groß geschrieben. Denn die Rezeption ist die Ursache für die ewigen Wartezeiten. Wenn man Glück hat, sind mal zwei Damen präsent. Wenn nicht….wartet man halt. Mittlerweile steht schon ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma am Eingang zur Rezeption. Ich denke die wissen schon warum.
Wenn man dann endlich vorgelassen wird, geht alles ganz schnell, vorausgesetzt man hat vorher reserviert. Kostet übrigens 18;00 EUR extra und bringt keinen Vorteil.
Die Reservierung haben wir telefonisch vorgenommen, es gibt ja eine extra Buchungshotline. Die Dame sagt uns, dass sie einen ruhigen Stellplatz für unseren Wohnwagen sucht. Wörtlich „ein Platz an dem nicht so viele vorbeikommen in angenehmer Mittellage“. Was immer das heißt. Als wir dann endlich auf dem riesigen Areal unseren Platz gefunden hatten trauten wir unseren Augen nicht. Von ruhiger Mittellage keine Spur. Dafür direkt an der am Platzt vorbeiführenden Hauptstraße.
Der Albtraum fing damit aber erst an. Links und rechts von uns haben sich Partychaoten versammelt und bis 04:00 Uhr am nächsten Morgen gefeiert. Es gibt zwar eine Platzordnung in der festgelegt ist wann Ruhezeiten sind. Leider interessiert hier keinen Verantwortlichen. Der Lärm zieht sich jeden Tag über den gesamten Platz. Wer also gern auf einem überteuerten Platz feiert ist hier genau richtig. Und wer kein Wasser braucht, Wasserstellen sind Mangelware, kann sich ja in den Waschhäusern kostenfrei duschen. Man darf sich nur nicht am permanenten Scheißegeruch stören. Duschen, Waschbecken und Toiletten sind in einem Raum. Bei geschätzten 2000 bis 3000 Campern am Tag, sind die Waschhäuser ständig ausgelastet. Das Personal ist sehr bemüht alles sauber zu halten, hat aber keine Chance. Und so sieht es dann auch aus. Der Platz wird als besonders Hundefreundlich angepriesen. Leider ein Trugschluss. Denn ein extra Hundewald und eine Hundedusche sind kein Grund mit einem Hund diesen Platz zu besuchen. Der eigentliche Nachteil wird erst bei einem Strandbesuch sichtbar. Denn der Strand entlang des Platzes ist für Hunde gesperrt. Ein Fußmarsch von ca. 30 Minuten ist erforderlich um an den Hundestrand zu kommen. Das ist nicht Hundefreundlich und für Herrchen auch nicht.
Es gibt leider nichts Positives über diesen Platz zu schreiben und da bin ich noch nicht auf den verwahrlosten Zustand meines Stellplatzes, den völlig überteuerten Lebensmittelmarkt, überzogene Preise im Spa-Bereich usw. eingegangen. Die knapp 600 EUR für zwei Wochen hätte ich sinnvoller anlegen können.
Freizeit Camping & Ferienpark Baltic Markgrafenheide ist auf keinen Fall zu empfehlen!!!

Missbrauch melden

Bewertung vom 31.05.2014 von Martha

Ein sehr lauter Platz. Wenn die platzordung schon ...

Ein sehr lauter Platz. Wenn die platzordung schon den Eindruck vermittelt man darf kaum husten dann frage ich mich warum die Jungs über ein ganzes wochende hinweg so laut sein dürfen und nichts passiert.

Missbrauch melden

Top Campingplätze zu Ihrer Suche

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:
  1. Camping
  2. Regionen
  3. Deutschland
  4. Mecklenburg-Vorpommern
  5. Camping- und Ferienpark Markgrafenheide

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren