Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Camping Haithabu

Camping Haithabu

SL355
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Telefonnummer anzeigen +49462132450
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Camping Haithabu

Ebenes Wiesengelände mit Bäumen und Sträuchern, zwischen der Schlei und der verkehrsreichen Straße. Blick auf das nahe gelegene Schleswig.

Etwa 100 m langer, schilfbewachsener Uferstreifen mit zwei ca. 20 m langen und bis zu 10 m breiten sandige Badestellen, verbunden durch eine Liegewiese.

ADAC empfiehlt für:

Campingplatz für Bootssportler
Hunde erlaubt
Badegelegenheit am Meer
Außerordentlich schön gelegen
Autobahnnaher Campingplatz

Topausstattungen und Services

Kinderspielplatz
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
4 Miet-Mobilheim(e)
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Wenig Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Sanitärausstattung im Detail
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Sitztoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Entleerung von Kassettentoiletten
VE-Station für Wohnmobile
Ausstattung der Standplätze für Touristen
100 CEE-Steckdosen (4 A)
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt (in 2 km Entfernung)
Gaststätte oder Restaurant (in 2 km Entfernung)
Überdachte Kochgelegenheit
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer
Kinderspielplatz
Bootsslip
Bootssteg mit Liegeplätzen
Reitkurse
Golfplatz (in 6 km Entfernung)
4 Miet-Mobilheim(e)
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2017

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.
Der Vergleichspreis für 2017 wird angegeben, wenn für 2018 noch kein aktueller Preis ermittelt werden konnte.

ab 23,50  EUR
Extras:
Hund 2,- EUR
Zurück

Lage Camping Haithabu

Adresse

Deutschland
Haddebyer Chaussee 15
24866 Busdorf

Anfahrtsweg

A7/E45, Ausfahrt 6. Liegt an der B76 Richtung Eckernförde - Kiel.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 54° 30' 3" N (54.501030)
Längengrad 9° 34' 14" E (9.570720)

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(11 Bewertungen)
Bewertung vom 13.09.2018 von Josria

unfreundliches Personal, Verbotsschilderrekord ...

Haithabu — das zog mich magisch an. In der Nähe dieses historischen Flecken mit dem Wohnmobil übernachten zu können ... augenscheinlich geht es dem Betreiber zu gut ob dieser Anziehungskraft. Was für ein Glück für ihn, diesen schönen Wiesenplatz betreiben zu können. Denn mit Service oder Freundlichkeit punktet der nicht. Negativ 1: keine Infotafel, Neuankömmlinge kommen zwar nach Rezeptionsschluss um 18 Uhr rein, müssen sich aber durch einen Irrgarten von laminierten Zetteln arbeiten. Negativ 2: Darauf angesprochen, reagiert der Unfreundliche hinter dem Tresen noch unfreundlicher. Negativ 3:Abendliche Zuspätkommer stehen morgens ohne Duschmünzen da, Mitcamper werden gefragt, die wissen auch nicht, wo die Münzen zu bekommen sind, „ist schon merkwürdig hier“. Negativ 4: Darauf angesprochen schießt der Unfreundliche den Vogel ab: da hängt doch ein Münz-Automat, motz, motz .... Raten Sie mal, wo der hängt: auf einer Holztür festgeschraubt auf einer Privat aussehenden Veranda auf der anderen Giebelseite des Gebäudes, diesmal fehlt ein laminierter Zettel mit einem Hinweis auf diesen Umstand (es handelt sich ja auch nicht um ein Verbot) Negativ 5: Hunde willkommen? Glatte Lüge! Der Betreiber fordert, das Hunde außerhalb des Platzes Gassi gehen müssen - sollen also die Wege und Vorgärten der Nachbarn vollkacken? Wie tickt der denn? Weil er Menschen für dumm hält und Hunde nicht leiden kann, sollte er nicht davon ausgehen, dass sein Platz beschmutzt wird. Negativ 6: der Müllplatz!!! Negativ 7: beim Auschecken begibt sich der Unfreundliche aus seiner Rezeption, die nur 3 Stunden geöffnet hat, um mir noch richtig einen mitzugeben: ich habe die Karte an der Schranke falsch rum durchgezogen, ich stand nicht richtig auf dem Platz, der Hund; mir dem ich mir das schöne Gelände angesehen habe ... zum Glück habe ich am Abend vorher vorzüglich im Restaurant Odins gespeist und morgens gefrühstückt - sagenhafter Service, unglaublich gute Küche ... vor der Schranke!

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: September 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Alleine

Bewertung vom 22.08.2018

Gepflegter kleiner Platz in schöner Lage

Wir waren zum dritten mal mit Enkelkindern da. Günstige Lage zum Wikingerdorf und Museum, sowie zum Vergnügungspark "Tolkschau". Der Platz bietet an heißen Sommertagen durch alten Baumbestand Schattenplätze. Schöner kleiner Badestrand und Spielplatz. Der Platz ist familienfreundlich. Das Hunde sich dort nur direkt am eigenen Stellplatz aufhalten dürfen finden wir gut. .Hundebesitzer sehen das naturgemäß anders. Die Sanitäreinrichtungen sind sauber, schön wären mehr abschließbare Einzelwaschkabinen.
Von Unfreundlichkeit haben wir nichts gemerkt. Aus dem Wald schallt es auch so hinaus, wie reingerufen wird!
Geeignet für Kurzurlaub.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Senioren-Paar

Bewertung vom 02.08.2018 von Elke

Okay

Schöner Zeltplatz und saubere Sanitäranlagen. Der " Chef " ist sehr unfreundlich.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Zelt
Gereist als: Paar

Bewertung vom 14.07.2018 von Wandercamper

Angenehmer Übernachtungsplatz

Wir haben eine Nacht auf dem Platz verbracht. Wir wurden freundlich empfangen - Platz selbst auszusuchen (ziehen wir immer vor). Den Übernachtungspreis halten wir für angemessen (nur in bar; Imbiss auch): Die nahe Straße hat uns nicht gestört. Die Aussicht über die Schlei ist wirklich toll.

Gut finden wir, dass der Patron darauf achtet, dass Platzregeln beachtet werden (z. B. keine unangemeldeten Leute auf dem Platz rumlaufen und Hunde auf der Liegewiese nichts zu suchen haben).

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Senioren-Paar

Bewertung vom 13.06.2018 von geertsma

voor herhaling vatbaar

De ontvangst bij de receptie was prima. De beheerder is een man van weinig woorden maar vertelt je op een vriendelijke manier dat wat je moet weten. Wij vonden het prettig dat je zelf een plekje mag zoeken, geen gedoe met vakken en nummers. Houdt er wel rekening mee dat je bij aanmelding direct moet betalen, dit kan alleen cash! Per nacht 20 euro all in. Het sanitair was prima. Die drukke weg klopt maar is niet echt storend. Het Viking museum ligt tegenover de camping en is zeker de moeite waard en met de auto ben je zo in Schleswig bij het prachtige museum aldaar.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juni 2018
Gereist als: Senioren-Paar

Bewertung vom 28.05.2018

Für Hundebesitzer nicht geeignet

Der Platz hat eine top Lage, direkt an der Schlei mit schöner Liegewiese, kleinem Badestrand sowie tollem Blick auf Schleswig und grandiosen Sonnenuntergängen.
Nun der Haken: telefonisch nachgefragt hieß es, Hunde sind willkommen. Davon haben wir auf dem Platz leider nichts feststellen können. Hunde dürfen sich lediglich am Stellplatz aufhalten, der Rest des Platzes ist mit Hundeverbotsschildern gespickt so dass man als Hundebesitzer leider nicht in den Genuss der Schlei und des Blicks auf Schleswig kommt, sondern dazu verdonnert ist, am Stellplatz zu hocken oder den Campingplatz zu verlassen. Sehr schade!

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Mai 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 05.06.2016 von

Eigentlich ein schön angelegter und gepflegter ...

Eigentlich ein schön angelegter und gepflegter Platz...
Alles ist von dort schnell und gut zu erreichen,

wäre da nicht der unfreundliche, meist muffelige und ständig meckernde Platzwart/Inhaber.

Man hat bei ihm so das Gefühl, dass der zahlende Gast stört!
Fragen beantworten, oder Auskünfte geben, ist eher ein lästiges Übel.

Dafür ist Mülltrennung, inkl. Restabfallkontrolle bei der Abreise eher ein Thema für ihn. Auch gibt es jede Menge Gebots,-Verbotsschilder auf die er gerne auf Zuruf hinweist!

Die Preise für einen Stellplatz sind mit 6,- bis 12,- Euro beziffert, wobei 12,- Euro wohl bei ihm der Standard sind.
Hinzu kommen 4,- Euro pro Person, ggf. Hund und Dusche extra.

Will man mit Auto oder Wohnmobil rein und raus, sollte man sich eine Schrankenkarte gegen Leihgebühr geben lassen, sonst gibts Belehrung vom "Freundlichen

Missbrauch melden

Gereist wie:
Gereist als:

Bewertung vom 17.05.2016 von HR38

Unvorstellbar viele Mücken. Kleben an den ...

Unvorstellbar viele Mücken. Kleben an den Wänden, den Toiletten und am WoMo. Stechen natürlich auch. Guter Spielplatz.....Nur aus vorerwähnten Gründen nicht nutzenbar.

Missbrauch melden

Bewertung vom 13.08.2015 von hellvet

Platz sehr schön gelegen. Für Zelte keine ...

Platz sehr schön gelegen. Für Zelte keine Parzellierung, was die Standplatzwahl für Zelte nicht gerade vereinfacht. Bei der Platzleitung hat man den Eindruck, man stört eigentlich nur, brummelig und, wie ich finde nicht geradde kundenorientiert. Jemand hat geschrieben: "gewöhnungsbedürftig"; nö, daran möchte ich mich für 30 EUR je Nacht nicht gewöhnen. Kein Kiosk, keine Einkaufsmöglichkeit. Toiletten sehen am Boden schmuddelig aus, Privatsphäre auf dem Klo Fehlanzeige. Duschen hygienisch brauchbar, aber viel zu klein. Alle Klamotten sind nass am Ende. Für eine Nacht als Durchreisender okay, für die Ferien: nein.

Missbrauch melden

Bewertung vom 10.08.2015 von Daisy

In der Sommer-Ferienzeit sehr voll! Sehr gute ...

In der Sommer-Ferienzeit sehr voll!
Sehr gute Gaststätte mit Café und Biergarten direkt neben Campingplatz.
Viele Radwege! Zu empfehlen: rund um das westliche Ende der Schlei mit Fähre bei Missunde, ca 30 km.

Missbrauch melden

Bewertung vom 11.04.2015 von Flashi03

Gepflegter, kleiner Campingplatz in schöner Lage ...

Gepflegter, kleiner Campingplatz in schöner Lage direkt am Wasser, allerdings auch direkt an der Hauptstraße. Kleiner Kinderspielplatz. Bis auf die zugigen Klos renovierte und schöne Sanitäreinrichtungen.
Günstig zum Besuch des Wikingerdorfes.
Etwas gewöhnungsbedürftige, aber aufmerksame Platzleitung, die mit eiserner Faust regiert (inklusive Mülltrennungsinspektion...)

Missbrauch melden

Top Campingplätze zu Ihrer Suche

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren