Yelloh! Village Sylvamar
Yelloh! Village Sylvamar Logo

Yelloh! Village Sylvamar

AQ815
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Yelloh! Village Sylvamar

Weitläufiges Gelände im vorwiegend mit Kiefern bestandenen Mischwald. Standplätze durch Büsche und Hecken unterteilt. Freizeitgelände sowie Nachbarplatz angrenzend.

Besonderheiten

Etwa 4000 qm großes Badeareal (u. a. mit mehreren Becken, Rutschbahnen, Lagune, Flussströmung). Großzügiger Aqua-Wellness-Komplex mit Hallenbad, Wassermassagepfad, Erlebnisduschen, Hamam, Balneotherapie sowie Saunakabine zur individuellen Nutzung für zwei Personen. Amphitheater. Outdoor-Fitnesspark.

ADAC empfiehlt für:

Campingplatz für Familien mit Kindern bis 6 Jahre
Campingplatz mit Kurangebot
Campingplatz mit Wellnessangebot
Hunde mit Einschränkungen erlaubt

Topausstattungen und Services

deutschsprachige Rezeption
Freibad, Größe 600 m², 175 m², 100 m²
Hallenbad, Größe 12×20 m
Kinderspielplatz
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Sandboden
Steiniges bzw. felsiges Gelände
Keine nennenswerte Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Wenig Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Dichtere Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Sanitärausstattung im Detail
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Sanitärbereich für Kinder
Babywickelraum
Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer
Sitztoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Hundedusche
Entleerung von Kassettentoiletten
Ausstattung der Standplätze für Touristen
252 CEE-Steckdosen (16 A)
252 kombinierte Abwasser-/ Frischwasseranschlüsse
WLAN auf dem gesamten Platzgelände
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt
Camping- und Freizeitartikel
Gasflaschenversorgung
Imbiss
Gaststätte oder Restaurant
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer (in 0,9 km Entfernung)
Freibad, Größe 600 m², 175 m², 100 m²
Hallenbad, Größe 12×20 m
Planschbecken
Wasserrutsche
Kinderspielplatz
Beachvolleyballfeld
Mehrzwecksportfeld
Bogenschießen
Tennisplatz
Ponyreiten
Fahrradverleih
Golfplatz (in 8 km Entfernung)
Aufenthaltsraum
Internetecke
Animation für Kinder
Sportprogramm
Unterhaltungsprogramm
Kurmöglichkeiten auf dem Campingplatz oder in der Nähe
Sauna
Dampfbad
Whirlpool
Beauty-Abteilung
462 Miet-Mobilheim(e)
1 Ferienwohnung(en)
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2017

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.
Der Vergleichspreis für 2017 wird angegeben, wenn für 2018 noch kein aktueller Preis ermittelt werden konnte.

ab 70,20  EUR
Extras:
Hund 5,- EUR
ADAC CampCard-Rabatte
Vorteil für Stellplatz-Übernachtungen10% Rabatt (außer Juli, August) - Code: YVCAMPINGKEY18

Die Rabattkarte ist erhältlich mit der ADAC Camping App und dem ADAC Campingführer 2018. Weitere Informationen zur CampCard 2018 finden Sie hier

Zurück

Galerie

Zurück

Lage Yelloh! Village Sylvamar

Adresse

Frankreich
59, avenue de l'Océan
40530 Labenne-Océan

Anfahrtsweg

In Labenne auf die D126 nach Labenne-Plage abzweigen, beschildert.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 43° 35' 43" N (43.595500)
Längengrad 1° 27' 22" W (-1.456230)

Zurück

Über uns Yelloh! Village Sylvamar

Yelloh! Village Le Sylvamar

Sind Sie auf der Suche nach Aktivitäten, nach natürlichen historischen Sehenswürdigkeiten oder gastronomischen Genüssen?

Dann werden Sie unsere Region lieben!

Dax, Capbreton, Biarritz, Saint-Jean de Luz, Spanien, die Pyrenäen, das Baskenlamd, Bayonne: seine Schokolade und seinen Schinken, die Foie gras von Landes...

Aktivitäten für die ganze Familie: Surfen, Bodyboarding, Strandspiele... nicht zu vergessen die traditionellen Feste (Pamplona, Bayonne, Dax, Tyrosse, Mont de Marsan).

900 m vom Atlantik entfernt, inmitten einem 25 ha großen Pinienhains gelegen, heißt Sie Yelloh! Sylvamar herzlich willkommen um sich am Ufer des Sees oder in seiner Kurbade-Zone „Dune & Eau“ zu entspannen. Unser überdachtes und beheiztes 600 m² großes Planschbecken ist ein Spiel- und Farbenparadies für Ihre Kinder.

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(1 Bewertungen)
Bewertung vom 07.09.2015 von dizzypiano

schlecht: Wasser und Lichtinstallation im ...

schlecht:
Wasser und Lichtinstallation im Sanitärhaus in sehr mäßigem Zustand, mal geht kein Heißwasser in ner Kabine, dann inner andern fließt nur Heißwasser, kein kaltes, mal geht inner Kabine die Leuchte nicht etc.

Wasser in den Duschen hat kaum Druck, man schafft es nicht sich unter den Strahl zu stellen, so nah an der Wand fällt der runter.
keine Abstellmöglichkeit für Utensilien z.B. Duschgel
Wasserstrahl am Hahn am Waschbecken in der Herrentoilette ist ein Witz.

Warum es nicht möglich ist Türschlösser mit "besetzt"-Anzeige zu haben wird ein ewiges französisches Geheimnis bleiben, man muss in der Hauptbetriebsphase immer erst alle Türen durchprobieren. In der rush hour nicht genügend Duschen, vor allem nicht bei den Frauen, wenn die nach dem Schwimmen mit zwei drei Kindern reingehen.

Für das Sanitär liegt die ADAC-Bewertung völlig daneben, höchstens drei Sterne.

Poolanlage in der HS maßlos überfüllt, keine Poolüberwachung, es wird von allen Seiten in allen Becken reingesprungen trotz Verbot, nicht möglich auch nur 2 Meter zu schwimmen.

Beleuchtung der Wege völlig unzureichend.
Am Ende der Saison wurde uns die Beleuchtung sogar abgeschaltet als in der Sektion nur noch wenige parzellen besetzt waren.

Platzdurchsagen nur in Französisch, nicht mal in Englisch

Weg zum Strand von unserer Parzelle aus 1,7 km!!

Gut:
Backwaren im Laden am Platz.
Toilettenpapierspender sehr gut, Toilettendesinfektion in jeder Kabine ebenfalls vorhanden.

WLAN am Platz hervorragend, auch beim upload.

MÜLLEntsorgungsanlage sehr gut.

Da es anscheinend nicht möglich ist hier zweimal separat zu bewerten Ergänze ich hier. Ich war dieses Jahr nochmal dort, ebenso meine Kinder. Zeitraum: 2017-08-10 bis 2017-09-14.
Dem in 2015 gesagten sind leider nur weitere Negativpunkte hinzuzufügen:
Keinerlei Veränderung bei den kritisierten Punkten!
Das Wasser im Sanitär Andalus läuft sehr sehr schlecht ab, dadurch bilden sich Ränder die man selbst wenn man möchte nicht beseitigen kann, der nächste Nutzer dankts. Das Problem scheint systemisch zu sein, vor dem Sanitär bei dem Gully auf dem Platz vor dem Grill läuft das Wasser auch nicht ab, nach Regen bleibt es tagelang dort stehen!

Die Türen an den Waschkabinen sind nach wie vor eine Fehlkonstruktion, sie sind genau so groß wie die Kabine und man kann kaum hineingehen weil sie beim Öffnen zwischen Türblatt und Waschbecken kaum einen Spalt freilassen.

Wir hatten uns einen sonnigen Platz ohne Bäume erbeten. Der einzige solche Platz war der genau vor dem Turbinenraum des Spa.
Man stelle sich vor: wir hatten für 6 Wochen gebucht und bekommen einen Platz der a) das Kriterium Sonne ohne Bäume nicht erfüllt und b) vor einer unglaublichen Dauerlärmquelle liegt die bestenfalls einem Durchreisenden für eine Nacht genügen könnte!
Wieso kann man nicht einfach sagen wir haben keinen sonnigen Platz mehr?

habe aufgrund dieser Ergänzugen bei Orga und Management und Preis Leistung Punkte abgezogen.

Der Platz ist jetzt für uns eine absolute no-go Area!

Ein großes Rätsel ist, wieso der Platz vom ADAC immer wieder Top und jetzt gerade schon wieder als Tipp 2017 eingestuft wird? War der Tester des ADAC jemals dort? Oder hat der ne mit dem Geschäftsführer dort im Keller?

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Oktober 2017

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren