Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Villaggio Turistico Europa

Villaggio Turistico Europa

FR305
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Telefonnummer anzeigen +39043180877
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Villaggio Turistico Europa

Durch viele Bäume, Büsche und Hecken unterschiedlichster Art aufgelockerte, ebene Bereiche. Zum Meer hin naturbelassenes, leicht hügeliges Sand- und Dünengelände unter dichten Pinien mit vielen individuellen Standplätzen. Von Mietunterkünften geprägt.

Etwa 600 m langer und bis zu 15 m breiter, sehr sanft ins Meer verlaufender Sandstrand mit Buhnen, vor einer bis zu 20 m breiten Liegewiese.

Besonderheiten

Großzügig gestalteter Wasserpark (u. a. mit Strömungskanal, Whirlpool und Hydromassageplätzen).

ADAC empfiehlt für:

Campingplatz für Familien mit Kindern bis 12 Jahre
Hunde mit Einschränkungen erlaubt
Badegelegenheit am Meer
Schön gelegen
Tag und Nacht außerordentlich ruhig

Topausstattungen und Services

deutschsprachige Rezeption
Freibad (Betriebszeit: 10.5.-27.9.) , Größe 1500 m²
Kinderspielplatz
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Sandboden
Kiesboden
Wenig Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Dichtere Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Überwiegend mit Bäumen vollständig bepflanzt
Sanitärausstattung im Detail
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Babywickelraum
Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
Sitztoiletten
Stehtoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Entleerung von Kassettentoiletten
VE-Station für Wohnmobile
Ausstattung der Standplätze für Touristen
440 CEE-Steckdosen (6-10 A)
300 kombinierte Abwasser-/ Frischwasseranschlüsse
Separates Abstellen der Pkws obligatorisch
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
WLAN auf einem Teil des Platzgeländes
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt (Betriebszeit: IV-IX)
Camping- und Freizeitartikel
Imbiss (Betriebszeit: IV-IX)
Gaststätte oder Restaurant (Betriebszeit: IV-IX)
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer
Freibad (Betriebszeit: 10.5.-27.9.) , Größe 1500 m²
Hallenbad (in 4 km Entfernung)
Planschbecken
Wasserrutsche
Kinderspielplatz
Indoorspielplatz
Bootsverleih
Segelkurse
Windsurfingkurse
Beachvolleyballfeld
Mehrzwecksportfeld
Bogenschießen
Tennisplatz
Fahrradverleih
Golfplatz (in 1 km Entfernung)
Animation für Kinder
Sportprogramm
Unterhaltungsprogramm
298 Miet-Mobilheim(e)
38 Mietbungalow(s)
60 Mietzelt(e)
28 Ferienwohnung(en)
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2018

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

ab 51,50  EUR
Extras:
Freibad inklusive
Zurück

360 Grad Bild

Zurück

Lage Villaggio Turistico Europa

Adresse

Italien
Via Monfalcone, 12
34073 Grado

Anfahrtsweg

An der Straße Monfalcone - Grado, beschildert.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 45° 41' 47" N (45.696570)
Längengrad 13° 27' 21" E (13.455880)

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(12 Bewertungen)
Bewertung vom 14.08.2018 von Franz

Versperrter Strandzugang

In den vergangenen Jahren war es auch möglich über das Hundeareal zum Strand zu kommen. Heuer ist das Tor jedoch erstmals geschlossen, sodass ein langer Umweg über die Strandbar genommen werden muss. Dies ist besonders unangenehm für ältere Personen und Familien mit Kindern. Es war nicht möglich eine Stellungnahme von der Campingleitung zu erhalten. Mehrere Gäste haben deshalb vorzeitig ihren Aufenthalt abgebrochen und kommen nicht wieder.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 08.08.2018

Gemütlich, Pool leider zu klein

Anlage ist sehr gut gepflegt, Personal bemüht und freundlich. Leider ist die Poolanlage meines Erachtens um die Hälfte zu klein. Dadurch entbrannt täglich ein Kampf um die Liegen. Was mich persönlich sehr stört. Strand und Meer sind gut gepflegt. An der Küste Grados ist leider sehr viel Seegras, durch die gute Pflege des Strandes ist es aber beim Strandabschnitt des Campingplatzes nicht störend. Natürlich könnte das Meer schöner sein, aber es wird hier das Beste rausgeholt.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Mietunterkunft
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 12.07.2018

Top preis Leistung

Schöner Platz hat für jeden etwas

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2017
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 02.07.2018

Wunderbar für Groß & Klein

Wir waren zum 5x hier und wie immer im Großen und Ganzen begeistert. Die Stellplätze sind sehr nett angelegt; die Bungalows werden zwar (wie fast überall) immer mehr, sind hier „geschickt“ von den Campern getrennt ohne das es groß auffällt. Einzig das Baden im Meer ist für Erwachsene gruselig, da es sich aufgrund der Lage um ein mehr oder weniger stehendes, lauwarmes Gewässer handelt. Für Kleine sehr schön und „ungefährlich“ , für Große bleibt die Dusche oder Pool ( wenn nicht Deutsche und Holländer ab Einlass alle Liegen rervieren ohne diese vor mittags zu nutzen das nervt hier am meisten, die „Bademeister“ zum leider seit ein paar Jahren nichts mehr dagegen). Rezeption, Shop alle super freundlich, Platz insgesamt sehr ruhig, nettes, gemischtes Campervolk.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2017
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 01.07.2018 von Christian

Die Kinder waren begeistert.

Wir waren 10 Nächte recht spontan dort. Die Kinder fanden das Meer doof, dafür aber die Poollandschaft umso toller. Kein Tag, an dem wir nicht mehrere Stunden dort verbracht haben. Unser Stellplatz am östlichen Ende des Platzes war super gelegen und schön ruhig. Wir hatten eine tolle Zeit. Das abendliche Animationsprogramm haben wir nicht genutzt. Die Sanitäranlagen waren absolut ok.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2017
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 25.08.2016 von Onra

Unterschlupf für eine Nacht. Rezeption recht ...

Unterschlupf für eine Nacht. Rezeption recht schnell überfordert. lange Schlange bei Abreise. Anreise wurde mit Platzrundfahrt im e-mobil erleichtert. Am besten ehrlich sein bei Angabe der Verweildauer, ansonsten muss man die platzmiete bezahlen.
Leider gab es zu unserer Überraschung kein Wasser im Lagunenbereich. langer Fußweg bis zum Wasser und diverse Umkleidestops auf schmaler Fussgängerbrücke einplanen. Pool animation weithin hörbar. ansonsten ruhig

Missbrauch melden

Bewertung vom 05.11.2015 von DiFa

Missbrauch melden

Bewertung vom 02.08.2015 von Gripsholm

Das schwarze Ohr für einen außergewöhnlich ...

Das schwarze Ohr für einen außergewöhnlich ruhigen Campingplatz ist absolut fehl am Platz!
Von früh bis abends radeln Animateure mit lauten Trillerpfeiffen und lachhaften Fahnen und Kostümen durch die Gegend und schreien irgendwelche Parolen "yellow is bello!". Noch nirgendwo haben wir solch eine aggressive Animation (eher schon Terror) erlebt!

Die open air Disco geht bis weit über Mitternacht und ist extrem laut, da draußen. Die Jugendlichen gehen daraufhin mit Gettoblastern an den Strand und feiern weiter (wir hatten einen Strandplatz).

Am Strand geht ab 7:30 / 8h der Krach los mit Reinigungsfahrzeugen. Selbst auf dem Campingplatz kamen Mitarbeiter um die gleiche Zeit mit lautem Laubpusterern an. Auch die "Schiedsrichter" beim Beachvolleyball haben die obligatorische Sch***- Trillerpfeiffe im Mund und pfeiffen alle 2 sec laut hinein.

Uns wurde weiterhin nicht gestattet unser Auto neben dem Zelt zu parken. Wir hatten sehr teure Fahrräder dabei und wollten diese auf dem Fahrradständer des Autos abschliessen, da wir kein Extra-Schloss mithatten. Dennoch wurde es uns verwehrt, das Auto neben dem Zelt zu lassen und wir sollten 500m entfernt beim Eingang parken (wir weigerten uns und ignorierten die täglichen "Strafzettel" am Auto).

An Ruhe ist auf diesem Campingplatz wirklich nicht zu denken und es ist mir wirklich schleierhaft, wie der ADAC das "schwarze Ohr" verleihen kann. Ein Schlafen ohne Ohrenstöpsel ist undenkbar. Tagsüber kann man den ganzen Zenober nüchtern nicht aushalten, es sei denn man zieht geschickt von den Animationszentren weg, wie unsere Nachbarn oder ist tagsüber nicht auf dem Platz (wie wir). Dies ging aber nur, da extremer Wind herrschte (der an den Strandplätzen nachts ebenfalls Ohrenstöpsel erfordert) und diese Nachbarn geschickt demnach ihren neuen Standort wählten. Bei Windstelle dürfte man nirgendwo auf dem Platz Ruhe finden.

Missbrauch melden

Bewertung vom 29.06.2015 von nadine_gruenert

Ich hatte diesen Campingplatz ganz kurzfristig ...

Ich hatte diesen Campingplatz ganz kurzfristig gebucht da bei uns schlechtes Wetter war. Wir waren gleich Anfang August und der Urlaub war wirklich mehr als gelungen. Der Park ist sehr sauber und es fehlt einem an nichts. Spielplatz ist direkt am Strand und auch direkt am Eingang des Platzes. Wir hatten Stellplatznr. 42 und von da aus war es ein Katzensprung zu den sanitären Einrichtungen (wurden ständig gereinigt), zum Strand sowie zur Poollandschaft. Der Strand ist sauber aber leider hat es immer etwas Seegras angespült, das hängt wohl mit dem Wasserstand zusammen haben wir erfahren (Ebbe-Flut). Ansonsten war das Wasser sehr sauber und sehr warm (mind. 26°C). Die Insel Grado selbst ist sehr schön. Es gibt in der Nähe verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie viele Restaurants. Das komplette Team des Campingplatzes war super freundlich und an der Rezeption spricht man auch deutsch (auch im Restaurant). Die Animation war super und am Abend ging die Animation bzw. Liveband oder Kinderdisco am Strand (nicht täglich)) bis 23 Uhr aber dann war wirklich auch Ruhe. Zweimal in der Woche bin ich am frühen Morgen geweckt worden weil ich dachte ein Flugzeug startet neben unserem Zelt aber das war bloß der Platzwart der irgendwas in die Luft gesprüht hat wegen den Mücken am Abend. Die waren wirklich seht lästig. Egal ob Anti Mücken Kerzen, Autan oder sonstiges, diese Biester waren lästig und stochen auch durch die Kleidung. Aber das war überall in der Gegend so und ob das jedes Jahr so ist kann ich leider nicht sagen, da wir zum ersten mal hier waren. Aber dafür kann keiner was und daher gibt es auch keinen Stern abzug. Es war wirklich ein super Urlaub und ich habe bereits für 2015 wieder reserviert. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr positiv, wenn man den Campingplatz mit den anderen dieser Kategorie vergleicht. WIRKLICH TOP!!!

Missbrauch melden

Bewertung vom 30.05.2015 von k8883

Leider sehr schlechte und schmutzige (ganzen Tag ...

Leider sehr schlechte und schmutzige (ganzen Tag über) Sanitäranlage!!! Mangelnde Pflege in der Instandhaltung der Strukturen und Stellplätzen. Animationsprogramm ist natürlich ganz individuell planbar; ob es in jemandem zusagt oder nicht. Für uns war der Camping alles andere als eine Ruheoase.

Missbrauch melden

Bewertung vom 30.05.2015 von Alex Hofer

Verschmutze Sanitäranlagen, zudem schlecht ...

Verschmutze Sanitäranlagen, zudem schlecht gewartet (zerbrochene Spiegel, heruntergefallener Toilettenspültaster.
Komplizierter, langanhaltender Check in.

Missbrauch melden

Bewertung vom 19.09.2014 von audianer00

Waren jetzt schon 2 mal da (Mobilheim) und sind ...

Waren jetzt schon 2 mal da (Mobilheim) und sind immer noch begeistert.
Wir werden den Campingplatz bestimmt noch mal besuchen.

Missbrauch melden

Top Campingplätze zu Ihrer Suche

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:
  1. Camping
  2. Regionen
  3. Italien
  4. Venetien
  5. Villaggio Turistico Europa

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren