Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Camping Baia Blu la Tortuga

Camping Baia Blu la Tortuga

IS145
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Telefonnummer anzeigen +39079602200
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Camping Baia Blu la Tortuga

Ebenes, teils auch leicht geneigtes Gelände hinter einem Dünengürtel im dichten Pinienwald und Eukalyptushain, mit zahlreichen Oleanderbüschen. Ein Teil der Standplätze für Touristen auf einer Wiese mit noch jüngerer Bepflanzung sowie in Strandnähe auf Terrassen ohne Anpflanzungen. Nachbarplatz angrenzend, Straße in Hörweite.

Über eine Düne zum ca. 600 m langen und bis zu 50 m breiten, an einer Seite von Felsen begrenzten Sandstrand.

Besonderheiten

Kitesurfschule sowie Füllstation für Taucherflaschen.

ADAC empfiehlt für:

Hunde erlaubt
Badegelegenheit am Meer
Schön gelegen
Nachts meist ruhig, tagsüber Beeinträchtigungen möglich

Topausstattungen und Services

deutschsprachige Rezeption
Kinderspielplatz
WLAN auf dem gesamten Platzgelände
Supermarkt (Betriebszeit: III-X)
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Sandboden
Überwiegend mit Bäumen vollständig bepflanzt
Sanitärausstattung im Detail
47 mietbare Sanitärkabinen
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Kaltwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Babywickelraum
Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer
Sitztoiletten
Stehtoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Entleerung von Kassettentoiletten
VE-Station für Wohnmobile
Ausstattung der Standplätze für Touristen
450 CEE-Steckdosen (3-6 A)
150 kombinierte Abwasser-/ Frischwasseranschlüsse
WLAN auf dem gesamten Platzgelände
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt (Betriebszeit: III-X)
Camping- und Freizeitartikel
Imbiss (Betriebszeit: III-X)
Gaststätte oder Restaurant (Betriebszeit: III-X)
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer
Kinderspielplatz
Bootsverleih
Segelkurse
Windsurfingkurse
Tauchkurse
Beachvolleyballfeld
Bogenschießen
Tennisplatz
Fahrradverleih
Animation für Kinder
Sportprogramm
Unterhaltungsprogramm
Fitnessraum
Beauty-Abteilung
388 Miet-Mobilheim(e)
27 Mietcaravan(s)
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2018

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

ab 69,-  EUR
Extras:
Hund 8,50 EUR
ADAC CampCard-Rabatte
Vorteilspreis für Stellplatz-Übernachtungen19,- EUR (29.3.-18.5., 26.5.-18.6., 10.9.-14.10.)

Die Rabattkarte ist erhältlich mit der ADAC Camping App und dem ADAC Campingführer 2018. Weitere Informationen zur CampCard 2018 finden Sie hier

Zurück

360 Grad Bild

Zurück

Lage Camping Baia Blu la Tortuga

Adresse

Italien

07020 Vignola Mare bei Aglientu

Anfahrtsweg

Von der Küstenstraße SP90 bei km 46 meerwärts abzweigen. Noch etwa 100 m, beschildert.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 41° 7' 28" N (41.124500)
Längengrad 9° 4' 2" E (9.067470)

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(12 Bewertungen)
Bewertung vom 07.10.2018 von O.Fogg

Gepflegter Platz mit sehr freundlichem Personal

Der gepflegte Platz wir von sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal unkomplieziert verwaltet.
Das sehr gut deutsch sprechende Personal an der Rezeption, ist sehr um das Wohl seiner Gäste bemüht.
Die Zufahrten zu den Stellplätzen sind auch für größere Fahrzeuge ausreichen breit angelegt.
Die Premiumplätze in Strandnähe befinden sich in einer sehr schönen Lage.
Ein großer Supermarkt ist gut, mit allem Notwendigen sortiert.
Weniger vorteilhaft sind die Schrankenschließungszeiten über die Mittagspause von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Ebenso ist das Restaurant nichts Besonderes und zu teuer für die erbrachte Leistung.
Der Sanitärbereich ist einfach aber sauber, wie an den meisten Campingplätzen fehlen im Spülbereich Abstellflächen für das Geschirr. In der WC-Anlage ist kein Toilettenpapier, Seife und eine Handtrockenmöglichkeit vorgesehen.
Die abendliche Animationsunterhaltung ist laut und wirkt oft störend für Gäste die mehr Ruhe suchen.
Der Strand zeichnet sich grobsandig mit feinem Kiesel bei glasklarem Wasser aus.
Zusammenfassend aber ein empfehlenswerter Platz.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Paar

Bewertung vom 30.08.2018 von Anonym

Sehr gepflegter Campingplatz, etwas laut

Sehr schön angelegter und gut gepflegter Campingplatz mit direktem Strandzugang. Die Wohnmobilstellplätze sind überwiegend schattig unter Pinien gelegen. Für große Camper sind die Plätze teilweise etwas zu eng, in der Hauptsaison sollte man daher unbedingt reservieren. Die Sanitäranlagen und sonstige Serviceeinrichtungen sind ausreichend dimensioniert und waren zu jeder Zeit sauber. Ein besonderes Plus ist der sehr gut ausgestattete Supermarkt, hier bekommt man fast alles zu sehr fairen Preisen. Das Restaurant ist in Ordnung (Qualität & Preise). Am Strand (grober Sand) gibt es sowohl Sonnenliegen als auch ausreichend freie Flächen, Wassersportmöglichkeiten (SUP, Kiten, Kayak & Co) und eine nette Strandbar gibt es auch. Bei Mistral kann es am Strand schon mal sehr windig und wellig sein, die Stellplätze liegen aber durch eine Düne gut geschützt. Einen Stern Abzug gibt es für das laute (Kinder-)Abendprogramm. Das war sogar unseren Kindern deutlich zu laut.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 23.08.2018

Sehr Gut

Campingplatz war sehr sauber und gepflegt, Anlage schön und sauber gehalten. Das Sortiment im Laden war umfangreich mit vielen frischen und Waren aus der Umgebung. Gutes Angebot an Sportlichen Taetikgkeiten. Schöner Strand, Sand war etwas körnig. Gutes Angebot an Restaurants und Bars.
Einziges Kriterium im Laden hatten sie oft zu wenig Kleingeld.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 22.08.2018

Platz schön, Lage einsam

Wir wurden freundlich empfangen, der Platz ist recht groß. Die Sanitäranlagen sind sehr sauber und in immens großer Anzahl vorhanden.
Es gibt auf dem Campingplatz alles was man braucht (Supermarkt, Bar, Restaurant), leider aber in der Umgebung überhaupt nichts. Der nächste Supermarkt ist ca. 25 km entfernt. Dieses Alleinstellungsmerkmal ist den Betreibern bewusst und spiegelt sich auch in den Preisen wieder.
Die Zugänge zum Meer sind gut, leider gibt es nur an einem Strandduschen. Nachts wird der Zugang vom Meer bewacht. Der Pool war im August 18 leider nicht wie angekündigt fertig, sondern nur Teile, die Baustelle war außenrum.
Fazit: Für 4-5 Tage gerne wieder, für länger sehr einsam, auch wenn die Landschaft beeindruckend ist.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Paar

Bewertung vom 21.08.2017 von rebe

De sehr gute Eindruck von Lage, Strand, ...

De sehr gute Eindruck von Lage, Strand, Sauberkeit und Einrichtungen des Platzes wurde durch ein direkt neben den Stellplätzen gelegenes Energiegebäude, bzw. dessen sehr lauten (Tag und Nacht!) Lüfter beeinträchtigt. Deshalb 3 anstatt 5 Sterne. Eine entsprechender Hinweis bei der Leitung stieß leider auf taube Ohren. Preislich wurden keine Zugeständnisse gemacht, schade. Bauliche Maßnahmen könnten das Problem mittelfristig beheben. Trotzdem schöner Platz, bitte auf Stellplatz achten.

Missbrauch melden

Bewertung vom 19.06.2017 von MaPe71

Wir waren zum Kiten auf Sardinien und wollten ...

Wir waren zum Kiten auf Sardinien und wollten eigentlich in PortoPollo auf den Campingplatz- der war aber selbst zu Pfingsten komplett ausgebucht. So sind wir zufällig auf diesem Platz gelandet- worüber wir im Nachhinein sehr froh sind:
- Beim Kiten waren nur 10 Schirme auf dem Wasser, in Porto Pollo waren es am Vortag unzählbar viele - und das bei guten Wind und Wasserbedingungen (Mistral)
- Der Strand besteht aus sehr groben Sand - etwas unbequemer zum Laufen, aber bei starkem Wind - da der Sand nicht fliegt - kann somit die ganze Familie am Strand sein ohne sandgestrahlt zu werden.
- In den Felsen rechts vom Strandzugang ist es auch teils recht windgeschützt.
- Der Campingplatz ist sehr weitläufig mit sehr guten Sanitäranlagen. Zu Pfingsten war noch sehr viel frei und wir hatten freie Auswahl, ob wir unter Bäumen oder in der Sonne stehen wollten
- Das Animationsprogramm hat unsere 7jährige Tochter entdeckt. Wir (die Eltern) hassen Animation - aber für unseren Zwerg war das der Hit. Findet im Miniclub morgens zwischen 10-12 und Nachmittags zwischen 16-18 Uhr statt. Dazu gibt es dann noch jeden Abend die Kinderdisco, die ebenfalls festes Programm war. Die Animateure waren stets sehr gut gelaunt und sind toll (und teils auch über das Maß des zu erwartenden) und unermüdlich auf die Kinder zu-und mit ihnen umgegangen
- Ein Nachteil waren die auf zumindest einigen Stellplätzen sehr präsenten Ameisenkolonien - auf dem strandnahen Platz, den wir gewählt hatten, war das aber recht moderat
- Vermutlich verliert der Platz und die Bemühung der Belegschaft zur Hauptsaison im Aug. und Sep. etwas den Charme, da es dann doch eher Massenabfertigung wird. Aber das ist nur eine Vermutung und liegt auf Sardinien sicher auch in der Natur der Sache.
Ist auf jeden Fall eine Empfehlung für Familien, die den Strandurlaub am Meer suchen und/oder wo jemand Wund- oder Kitesurfen möchte. Wir werden wieder hinfahren.


Missbrauch melden

Bewertung vom 21.08.2016 von Harry Spruce

Wir hatten den Paradiese Standplatz, welcher sehr ...

Wir hatten den Paradiese Standplatz, welcher sehr gross, mit Strom, Wasser und einem schönen Grill ausgestattet war. Der Standplatz ist sehr gut. Der lange Strand ist auf der einen Seite mit Felsen und groben Sand bis auf der anderen Seite mit sehr feinem Sand absolut spitze. Nicht schön ist der etwas lange Weg zu den Toiletten. Einkaufsmöglichkeiten waren ausreichend aber teuer. Restaurant eher befriedigend. Neben dem Campingplatz gibt es ein gutes Restaurant.

Missbrauch melden

Bewertung vom 23.04.2016 von Windsklave

Ein schöner Platz mit direktem Strandzugang. ...

Ein schöner Platz mit direktem Strandzugang.
Bei der richtigen Windrichtung auch ein guter Kite-und Surfspot.
Im Laden gibt es morgens sehr leckere Schoko-Croissants und das Personal ist ausgesprochen freundlich.

Missbrauch melden

Bewertung vom 14.09.2015 von Ulmeli

In der Nachsaison ein toller Platz, da sehr ...

In der Nachsaison ein toller Platz, da sehr großzügig, alles sehr gepflegt und sauber, sehr ruhig und schöner Strand liegt genau am Campingplatz. Dies mit ADAC-Rabatt in der Nachsaison für unter 20,-EUR.

In der Hauptsaison entfällt allerdings ein Teil dieses Charmes.

Insgesamt ein sehr schöner Campingplatz - vor allem für Surfer und Kiter.

Missbrauch melden

Bewertung vom 16.06.2015 von Andreas1958

Wie der ADAC auf 5 Sterne kommt, erschließt sich ...

Wie der ADAC auf 5 Sterne kommt, erschließt sich mir nicht. Ja, die Anlage ist gepflegt, die WC und Duschen sind sauber. Der Rest ist durchschnittlich. Ameisen-Plage! Weit bis in den nächsten Ort.

Missbrauch melden

Bewertung vom 15.09.2014 von Pidy

Auf dem Campingplatz ist das Tragen eines ...

Auf dem Campingplatz ist das Tragen eines Bändchens am Arm obligatorisch, was uns sehr nervte. Die Stellplätze sind ausreichend groß und schön gelegen. Strom, sowie Ver- und Entsorgung am Platz möglich. In der Nachsaison mit ADAC-Card recht günstig, sonst eigentlich zu teuer.
Die Animation ist recht laut und geht bis nach Mitternacht.

Missbrauch melden

Bewertung vom 06.06.2014 von kanutix

Nitritbelastung des Trinkwassers wurde von der ...

Nitritbelastung des Trinkwassers wurde von der Rezeption nicht weitergegeben, Grundversorgung in der Vorsaison (3.6.13)mangelhaft,da keine frische und ausreichende Ware vorhanden war (Streit ums Brot und Grillgut)-nächster Supermarkt 15 km entfernt

Missbrauch melden

Top Campingplätze zu Ihrer Suche

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:
  1. Camping
  2. Regionen
  3. Italien
  4. Sardinien
  5. Camping Baia Blu la Tortuga

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren