Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Camping Capalonga

Camping Capalonga

VE420
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Telefonnummer anzeigen +390431438351
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Camping Capalonga

Durch vielfältige Anpflanzungen gestaltetes Gelände. Separater Platzbereich für Gäste mit Hund. Von Mietunterkünften geprägt.

Etwa 1 km langer und 100 m breiter Sandstrand.

Tipp des Inspekteurs

Die traumhafte und einzigartige Lage auf einer Landzunge zwischen der Lagune und dem Meer, von dem es nur durch eine niedrige Düne mit Buschgürtel abgeschirmt ist, begeistert sowohl Wassersportler als auch Naturliebhaber.

Besonderheiten

Mindestaufenthalt in der Hauptsaison 7 Tage, sonst 2 Tage.

Badelandschaft (u. a. mit Strömungskanal und Wassermassageliegen).

ADAC empfiehlt für:

Campingplatz für Familien mit Kindern bis 6 Jahre
Campingplatz mit Wellnessangebot
Campingplatz für Wasserwanderer, Kajakfahrer und Kanuten
Campingplatz für Bootssportler
Hunde erlaubt
Badegelegenheit am Meer
Schön gelegen
Nachts meist ruhig, tagsüber Beeinträchtigungen möglich

Topausstattungen und Services

deutschsprachige Rezeption
Freibad (Betriebszeit: IV-IX) , Größe 1500 m², 25×12 m
Kinderspielplatz
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Sandboden
Wenig Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Dichtere Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Sanitärausstattung im Detail
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Sanitärbereich für Kinder
Babywickelraum
Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer
Sitztoiletten
Stehtoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Entleerung von Kassettentoiletten
VE-Station für Wohnmobile
Ausstattung der Standplätze für Touristen
790 CEE-Steckdosen (6-10 A)
36 kombinierte Abwasser-/ Frischwasseranschlüsse
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
WLAN auf einem Teil des Platzgeländes
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt (Betriebszeit: IV-IX)
Camping- und Freizeitartikel
Imbiss (Betriebszeit: IV-IX)
Gaststätte oder Restaurant (Betriebszeit: IV-IX)
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer
Freibad (Betriebszeit: IV-IX) , Größe 1500 m², 25×12 m
Hallenbad (in 3 km Entfernung)
Planschbecken
Wasserrutsche
Kinderspielplatz
Bootsverleih
Bootsslip
Bootskran
Bootssteg mit Liegeplätzen
Segelkurse
Windsurfingkurse
Beachvolleyballfeld
Mehrzwecksportfeld
Bogenschießen
Tennisplatz
Golfplatz (in 10 km Entfernung)
Animation für Kinder
Sportprogramm
Unterhaltungsprogramm
Kurmöglichkeiten auf dem Campingplatz oder in der Nähe
Fitnessraum
Whirlpool
Beauty-Abteilung
518 Miet-Mobilheim(e)
21 Mietcaravan(s)
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2018

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

ab 64,50  EUR
Extras:
Hund 8,- EUR
Freibad inklusive
Zurück

360 Grad Bild

Zurück

Lage Camping Capalonga

Adresse

Italien
Viale della Laguna, 16
30028 Bibione Pineda

Anfahrtsweg

Richtung Bibione Pineda, der Via Baseleghe folgend, beschildert.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 45° 37' 49" N (45.630530)
Längengrad 12° 59' 39" E (12.994380)

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(54 Bewertungen)
Bewertung vom 21.10.2018

Top Platz

Sehr sauber, toller Strand mit großem Pool. Sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juni 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 14.10.2018 von Elke Klein

Sterne nur für die Lage

Wir sind schon über 20 Jahre Gäste auf dem Platz. Seit ca. 3 Jahren wird der Platz immer schlechter. Der Platz ist total ungepflegt. Die Sanitäranlagen werden nur noch unzureichend gereinigt. Die Spiegel sind rostig. Die Steckdosen hängen teilweise aus der Wand. Eine desinfektion erfolgt überhaupt nicht mehr.
Bei den spülen ist es nur noch ekelhaft und die Duschen auch. Alles nicht nur veraltet sondern auch verdreckt. Die Stellplätze sind mittlerweile so schief, dass man sich kaum noch vernünftig stellen kann. Bei Regen sind alle Wege unter Wasser, da die Gullys unter den trinkwasserhähnen..!!. ebenfalls verdreckt und verstopft sind. Im übrigen fehlen für die Platzgrösse auch eine Menge einzelwaschkabinen. Bei den Waschbecken gibt es nur aneinander gereihte. Ekelhaft. Beim Abwaschen hatte ich übrigens beim Nachspülen des Beckens den Wasserhahn in der Hand. Es ist ein Platz der unteren Klasse. Die Preise befinden sich aber in der Oberklasse

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Senioren-Paar

Bewertung vom 14.10.2018 von Felde

Toller Familienplatz

Sehr schön gelegener Platz mit super Strand. Es wird für alle Altersklassen etwas geboten.
Die Sanitäranlagen sind etwas in die Jahre Grund müssten erneuert werden

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 12.10.2018 von Nadine

Sehr erholsamer Urlaub in schöner Atmosphäre

Wir waren für 10 Tage in der Unterkunft Platinum Mare,mit 5 Personen untergebracht und waren mehr als zu frieden. Die Wohn- und Schlafräume sowie das Bad waren sehr sauber. Die Austattung war ausreichend, man hatte so gut wie alles vor Ort in der Unterkunft, was man für einen Selbstverpflegungsurlaub benötigt.Ebenfalls war eine gut funktioniende Klimaanlage vorhanden, sowie eine große Veranda mit Insektenschutz.Es waren 2 Fahrräder inklusive.Der Fußweg zum Meer waren wenige Meter.
Zum Campingplatz: Der Platz ansich ist relativ weitläufig und am besten mit mit dem Fahrrad zu befahren.Die Pools befinden sich ca. 10 min. zu Fuß vom Hauptgebäude (Restaurant,Einkaufsmöglichkeiten...) entfert. Das Restaurant am Strand ist sehr gut und preislich in Ordnung.
Wir waren schon des öfteren auf dem Campingplatz und haben uns immer sehr wohl gefühlt, da dort eine entpannte und ungezwunge Atmosphäre herrscht.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Mietunterkunft
Gereist als: Gruppe

Bewertung vom 09.10.2018 von Frühwirth

Mega cool

Super toller Campingplatze.für jeden zu Empfehlen

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2017
Gereist wie: Mietunterkunft
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 30.09.2018 von multivanhias

nicht mehr der sauberste

Waschhäuser werden nicht mehr regelmässig gereinigt. Bei regen steht der halbe Platz unter Wasser. Ob nur Wellness das beste ist? Leider sind jetzt auch noch Hunde zugelassen. Das gebelle nur noch nervig.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: September 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 18.09.2018 von Evelyn Nikolasch

Sehr schöner Platz

Zu viele Caravans....
Animation war früher viel besser!!
Der Platz selbst ist traumhaft schön!!!

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: September 2018
Gereist wie: Zelt
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 17.09.2018 von Goasnheidi

Lagune topt alles

Der Campingplatz an sich ist ganz schön und sehr ausbaufähig. Die Lagune und die Aussicht einfach Mega das Restaurant am Campingplatz richtig lecker. Es gibt eine Ruhezone mit Hängematte und so Hängeeiern nenne ich jetzt mal sehr tolle Idee.So nun zu den negativen Sachen Strassen müssen erneuert werden sind Schlaglöcher und sonst was im Boden.Die ganzen Mobilehomes mal auf einen neueren Stand bringen und auch mal streichen. Im WC müssen unbedingt Waschbecken mit Seife angebracht werden wenn man aufm Klo war musste man rüber zum Waschhaus um Hände zu waschen leider gibt's dort auch keine Seife das muss unbedingt gemacht werden das überall Seifenspender sind. Die Animation war super. Alles in einem war der Urlaub schön aber wir kommen erst wieder wenn Erneuerung gemacht worden sind. Vom Preis her kann man nix sagen war auch ok für den Stellplatz und zur Stadt war es auch ganz nah.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Zelt
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 11.09.2018 von Stefan

Leider nicht mehr gut...

Wir sind seit vier Jahren Gäste auf dem Campingplatz und freuen uns grundsätzlich auch jedes mal darauf. Leider sind die Mobilehome‘s seit diesen vier Jahren nicht renoviert bzw. Richtig gereinigt worden. Sie sind abgewohnt und einige Flecken sind seit zwei Jahren dort. Überhalb der Spülkästen in den Bädern sind schwarze Schimmelflecken...
Desweiteren muss jedesmal beim „Einzug“ die Grundausstattung nachgeordert werden, obwohl eine Kontrolle durchgeführt wurde (Anzahl Tassen, Teller usw. stimmen nicht...).
Straßen und Wege bestehen nur noch aus Schlaglöchern - Radfahren sehr gefährlich, Inlineskaten oder Rollerfahren unmöglich!
Seit heuer kostenloses WLAN, reicht leider nicht bis zum Strand runter und ist meist überlastet.
Schirm und zwei Liegestühle pro Mobilehome sind leider nicht vor Ort (man geht gefühlt ewig), sodass man direkt am Strand vor dem Mobilehome nicht liegen kann ( Mit Kindern geht man dort nicht hin, wenn man wie wir 3 Kinder haben).

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Mietunterkunft
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 09.09.2018 von Michi

Toller Campingplatz

Optimal für Familien.
In den letzten Jahre wurde viel erneuert wie z. B. Sanitäranlage am Restaurant.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 04.09.2018

Nicht wirklich erholungswert

Schade um den schönen Platz, die Animation ist wirklich unterste Schublade, das ganze wird durch viel zu laute Musik, die man selbst bis nach hinten zum Schwimmbad lautstark hören kann, kaschiert. Kinder können selbst weit entfernt nicht schlafen. Im Vorjahr gingen die Jugendlichen aus unserer Familie gerne zur Animation, dieses Jahr waren sie einmal da und kamen ziemlich schnell wieder, das ist echt ein steiler Abstieg. Schade. Wir sind schon viele Jahre gekommen, überlegen uns aber, ob wir das nochmal wollen. Im Gegensatz zu anderen Bewertungen fanden wir die Toiletten und Duschen sehr sauber.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Caravan
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 01.09.2018 von Nina

Alles super

Ein super Campingplatz, jedoch nicht perfekte Waschhäuser. Allerdings im Moment in Renovation. Super schöner Strand :)

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 28.08.2018 von airdealer

Erholung

Toller, großer Strand, saubere Pools. Gute Animation und top Coverbands.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2018
Gereist wie: Mietunterkunft
Gereist als: Familie mit schulpflichtigen Kindern

Bewertung vom 21.08.2018 von Hauke

Früher Luxus, heute Massenabzocke.

Nach einigen Jahren waren wir mal wieder auf Capalonga. Die Vorfreude war groß, wir kannten ja alles seit 30 Jahren, die Enttäuschung war dann noch viel größer.
Offensichtlich wird auf diesem Campingplatz nicht einmal mehr das Nötigste an Wartung und Reparaturen durchgeführt, die Straßen bestehen heute nur noch aus Schlaglöchern, Radfahren wird somit zum Risiko. Die Unterkünfte, bei uns war es Suite Caravan Deluxe Mare, sind schon recht teuer, sodass man bei einem 4 Sterne Campingplatz doch auch einen Standard erwarten darf. Die Mobilheime, auch in der direkten Nachbarschaft, waren alle defekt, nicht mehr regendicht, P16 mit komplett durchgefaulter Wand, die einer großen Ameisenkolonie ein Heim bot, unvollständig ausgerüstet, technisch rückständig. Auch nachdem wir fehlende Ausrüstung bemängelten, wurde kein Ersatz gestellt. Neu ist, dass Hunde den Strand und den Campingplatz verunreinigen dürfen. Neu ist auch, dass der Strand am Abend an Veranstalter vermietet wird, die bis Mitternacht sehr laute Musikveranstaltungen durchführen.
Die Lage des Campingplatzes ist einmalig schön, für uns heißt es aber für immer: Arrivederci Capalonga, auf Nimmerwiedersehen.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Mietunterkunft
Gereist als: Paar

Bewertung vom 29.07.2018

Taubendreck Juhu

Hallo,
wir fahren immer mal wieder hin, denn wir kennen den Platz seit Jahrzehnten. Die „Bungalows”, also solche, die auf einem fahrbaren Untersatz montiert sind, werden jedes Jahr mehr. Neuerdings gibt es auch sog. Clampings, die sehr gut aussehen.

Die Preise sind, so empfinden wir es, weit entfernt von gut und böse...

Was uns allerdings schon vorJahren störte, sind die vielen Tauben auf dem Platz. Frühmorgens, so gegen 05:30h beginnt ihr Rufen - und es endet so gegen 10:30h. Abends, so ab 17:00h bis ca. 21:30h, im Sommer, beginnt das von Neuem.

Wir sind ja keine, die etwas gegen Tiere haben - jedoch auf einem Campingplatz, mit ca. rd. 2000 Stellplätzen, und zwischen drei bis vier Besucher pro Familie, ist das zuviel! Was uns stört, und auch viele, mit denen wir gesprochen haben, nicht nur Deutsche, ist, daß nichts dagegen unternommen wird. Auf die Frage, was man dagegen tut aus Sicht der Verwaltung, ist die erste Reaktion „keine Ahnung von was wir sprechen”, die zweite nach Aufklärung, „es ist ein Naturschutzgebiet und man nichts dagegen machen”...

Auf unseren Einwand, der Taubendreck ist sehr gesundheitsgefährlich und ist überall, besonders in der Nähe der Bungalows und bei den Dauercampern zu sehen, hersscht sprachlosigkeit. Es wird uns empfohlen, doch die Situation an die Verwaltung zu schreiben...

Mal sehen, ob sich über diesen Weg etwas ändert.

PS: Der Hinweis von vielen, daß die sanitären Anlagen nicht in Ordnung sind, kann ich nicht bestätigen; das gilt evtl. für die älteren Anlagen. Daß die Wege und Straßen ihre Zeit überschritten haben - das stimmt. Daß das Personal überfordert ist - das ist von Situation zu Situation möglich... Daß die Preise sich zu früher geändert haben: ja, denn mittlerweile ist Camping Luxusurlaub!

Noch etwas: Der Platz wird, so unsere Erfahrung und Meinung, wird vom ADAC zu großzügig bewertet!

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juni 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Alleine

Top Campingplätze zu Ihrer Suche

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:
  1. Camping
  2. Regionen
  3. Italien
  4. Venetien
  5. Camping Capalonga

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren