Jetzt Campingplatz bewerten und 100€ gewinnen!
Autocamping Oaza Mira

Autocamping Oaza Mira

HR573
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Telefonnummer anzeigen +38523635419
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Autocamping Oaza Mira

Mit Natursteinmauern befestigte, ebene Terrassen im lichten Pinienwald beiderseits eines Hügels. Blick auf vorgelagerte Inseln.

Etwa 300 m langer und bis zu 12 m breiter Kiesstrand, etwas oberhalb eine gepflasterte Liegeterrasse.

Besonderheiten

FKK nur auf separatem Strandteil.

Freibad öffentlich.

ADAC empfiehlt für:

Naturisten-Campingplatz und/oder -Strand
Campingplatz für Bootssportler
Hunde erlaubt
Badegelegenheit am Meer
Schön gelegen
Nachts meist ruhig, tagsüber Beeinträchtigungen möglich

Topausstattungen und Services

deutschsprachige Rezeption
Freibad, Größe 25×13 m
Kinderspielplatz
WLAN auf dem gesamten Platzgelände
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Kiesboden
Wenig Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Dichtere Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Sanitärausstattung im Detail
2 mietbare Sanitärkabinen
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Sanitärbereich für Kinder
Babywickelraum
Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
Sitztoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Hundedusche
Entleerung von Kassettentoiletten
VE-Station für Wohnmobile
Ausstattung der Standplätze für Touristen
180 CEE-Steckdosen (16 A)
180 Schuko-Steckdosen (16 A)
WLAN auf dem gesamten Platzgelände
Einkaufen, Essen und Trinken
Lebensmittelladen
Imbiss
Gaststätte oder Restaurant
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer
Freibad, Größe 25×13 m
Kinderspielplatz
Bootsverleih
Bootsslip
Bootskran
Bootssteg mit Liegeplätzen
Beachvolleyballfeld
Tennisplatz
Minigolf
Internetecke
22 Miet-Mobilheim(e)
Zurück

360 Grad Bild

Zurück

Lage Autocamping Oaza Mira

Adresse

Kroatien
Ul. Dr. Franjo Tudmann 2
23211 Drage

Anfahrtsweg

Am nordwestlichen Ortsrand von Drage beschilderter Abzweig von der Straße 8/E65.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 43° 53' 10" N (43.886120)
Längengrad 15° 31' 58" E (15.532980)

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(8 Bewertungen)
Bewertung vom 06.06.2018 von Wassermann 1802

Etwas zu teuer

Der Campingplatz ist schön ruhig und hat sehr saubere und ausreichende Sanitäranlagen. Er hat aber vermutlich schon bessere Zeiten gesehen. Das Restaurant am Eingang ist geschlossen. Und der kleine Laden hat wirklich nur das Allernötigste. Auch der FKK-STRAND würde mal ein Update benötigen. Die Preise sind total angehoben, ohne ADAC-CAMPING-CARD eigentlich nicht machbar!

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juni 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Paar

Bewertung vom 29.05.2018

Erfahrung

Ruhiger Platz, schöner Strand, sauber. Restaurant und Supermarkt öffnen erst am 1.6., obwohl der Platz schon gut gefüllt ist. Mit Campcard außerhalb der Saison günstig, ansonsten überteuerter Platz. Campingplatz ist vorwiegend für Bootsbesitzer interessant, sonst zu wenig Möglichkeiten.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Mai 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Paar

Bewertung vom 12.09.2017 von frasy

Liebenswert geführter Platz an schöner Bucht. ...

Liebenswert geführter Platz an schöner Bucht. Sehr saubere aber viele defekte Toiletten. Vieles nicht fertig. Csmpingresraurant in Nachsaison geschlossen. 2 gute Restauants in der Nähe.
Wir hatten ein Angebotspreis. Sonst eher teuer.

Missbrauch melden

Bewertung vom 11.09.2017 von Juergen2808

Die Anlage ist teilweise in die Jahre gekommen, ...

Die Anlage ist teilweise in die Jahre gekommen, Technische Defekte wurden während unseres Aufenthalts nicht behoben.
Sanitäranlagenzugangskontrolle ist nervig

Missbrauch melden

Bewertung vom 15.07.2017 von Struppi

Große, ebene Parzellen, aufgrund der schmalen ...

Große, ebene Parzellen, aufgrund der schmalen und steilen Straßen jedoch manchmal mit WoWa schwer anzufahren, viel Schatten durch Bäume,Pinien und Büsche, optischsehr gepflegt.
Meerblick nur unten am Wasser, Strom + Wasser am Platz,neue Sanitäranlagen, Duschen nur mit Haken ohne Ablagen.
Plastikarmband musste getragen werden, nur dadurch Zugang zu Duschen, WC oder Strand.
Strand jedoch ruhig in schöner Bucht mit Liegen, Schirmen und Duschen. 25 m Pool vorhanden ohne Rutschen o.ä., sehr gut zum Bahnenschwimmen.
Personal sehr freundlich, Sprache deutsch/englisch, Geldautomat vorhanden, Laden mit allem Nötigen.
Im Juni abends viele Mücken.
Wlanempfang sehr gut und kostenlos. Ca. 3 km Fußweg entlang der Küste nach Pakostane gut zu gehen. In der Hauptsaison sehr teuer - in der Nebensaison guter Camp-Card-Preis.

Missbrauch melden

Bewertung vom 10.07.2017 von Klaudi und Marco

Der Platz. Acht einen sehr guten Gesamteindruck. ...

Der Platz. Acht einen sehr guten Gesamteindruck. Das Waschhaus befindet sich in der Mitte des Platzes und ist so mit das Beste was ich je in Kroatien gesehen habe. Zutritt erhält man über Code-Armbänder die auch zur Identifizierung als Gast getragen werden sollen.
Die Parzellen sind terrassenförmig angelegt und haben eine Größe von ca. 100-120qm. Die Pätze sind eben und teilweise durch Bäume beschattet.
Der Strand ist eingezäunt und nur mit Codearmband erreichbar.
Wir sind mit Hund angereist, für den täglich 10 Euro verlangt werden, nach der Frage wo es denn der Hundestrand ist, wurde nur gesagt, den gibt es nicht und am normalen Strand sind Hunde verboten. Neben dem Strand ist der keine Campingplatzhafen, hier kann man an der Slipanlage den Hund schwimmen lassen. Das war für uns dann i.o.
Das auf der Homepage angepriesene Restaurant gibt es nicht, bzw. Es wird nur für Feierlichkeiten genutzt. Es gibt lediglich eine Bar mit einer eingeschränkten Karte. Das Personal ist freundlich, allerdings auch nicht sehr interessiert nachzufragen ob man noch etwas möchte. Bei Nachbestellungen mußten man wieder an die Theke laufen, wo,sich die Bedienungen unterhalten haben. Schade, hätten an den Abenden gerne mehr getrunken.
Die Anlage ist sehr gepflegt und die Gärtner haben überall frische Blumen gepflanzt. Man merkt aber schon, dass der Platz sehr kommerziell ausgerichtet ist. Die Kosten für den Standplatz belaufen sich auf 70 Euro in der Saison. (Für zwei Personen und einen Hund)
Die schönsten Plätze mit Aussicht aufs Meer werden alle verkauft und mit Häusern belegt. Vorreservierungen werden für eine Gebühr von 200 Euro entgegengenommen, allerdings nur als Gebühr. Diese wird nicht angerechnet.
Auf dem Platz gibt es noch einen kleinen Markt, sehr gut ausgestattet und täglich bis 21.00 Uhr geöffnet.
Der große Vorteil des Platz ist seine Größe, nicht so überlaufen und Trubel wie bei manchen anderen Topplätzen.
Wir werden vielleicht nächstes Jahr wiederkommen, allerdings wenn ich 10 Euro Gebühr/Hund nehme, dann sollte ich auch einen ausgewiesenen Hundestrand anbieten.
Für Bootsfahrer ideal, dass Boot kann in der geschützten Bucht am Steg liegen und wird auf Wunsch gekrant.
Die Platzeigene Bootvermietumg am Platz ist schlecht, wir haben uns für 250 Euro/ Tag ein Boot gemietet. Das Boot er ungepflegt, technisch nicht i.O. nachdem wir den Misstand mitgeteilt haben, gab es keine Reaktion. Also besser in Pakostane ein Boot anbieten, die Boote sind tiptop und werden auch am Platz angeliefert.


Missbrauch melden

Bewertung vom 27.09.2016 von Fringo

Wir waren im Juni 2016 zum 1. x hier. Empfangen ...

Wir waren im Juni 2016 zum 1. x hier.
Empfangen wurden wir von einer sehr freundlichen und hilfsbereitenDame , kommt aus Hamburg, die uns begrüßte als wären wir Stammgäste.
Wir durften uns einen Platz aussuchen:
Die Plätze sind riesengroß uns schön schattig.
Der Platz ist ruhig und überschaubar groß, so daß man sich schnell zurecht findet.
Die Sanitären Anlagen sind zwar nicht neu, werden aber penibel sauber gehalten.
Es gibt eine geschützte Badebucht mit feinem Kiesel, die auch bei Wind kaum Wellen hat. Das Wasser ist kristallklar der Strand sauber.
Auf der anderen Seite des Platzes gibt es einen ebenfalls sehr schönen FKK Strand.
Uns hat es so gut gefallen, das wir im September nochmal 4 Wochen hier waren.

Übrigens wird bis Juni und ab dem September die ADAC Campcard
akzeptiert, so der Tag nur € 20,00 in dieser Zeit.

Eins ist sicher, wir kommen nächstes Jahr wieder

Missbrauch melden

Bewertung vom 12.09.2014 von Marianne

Platz sehr gepflegt, jedoch in der Hauptsaison ...

Platz sehr gepflegt, jedoch in der Hauptsaison nicht erschwinglich. für 2 Personen und Wohnwagen über 50€ zuviel. Nachsaison für 20€ in Ordnung.

Missbrauch melden

Top Campingplätze zu Ihrer Suche

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:
  1. Camping
  2. Regionen
  3. Kroatien
  4. Autocamping Oaza Mira

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren