Camping Amarin
Camping Amarin Logo

Camping Amarin

HR105
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Camping Amarin

Geneigtes Wiesengelände mit Pinien und Olivenbäumen. Angrenzend weitläufiges Bungalowdorf. Blick auf Rovinj und vorgelagerte Inseln.

Etwa 1 km langer, überwiegend felsiger Strand mit Kiesflächen, betonierten Badeplattformen sowie Liegewiesen und einem großen Bade- und Bootssteg. Ein Strandabschnitt für Gäste mit Hund. Zugang für Tagesgäste über das Platzgelände.

Besonderheiten

Freibad öffentlich. Freiluftdiskothek in Hörweite.

ADAC empfiehlt für:

Campingplatz für Bootssportler
Hunde erlaubt
Badegelegenheit am Meer
Schön gelegen

Topausstattungen und Services

deutschsprachige Rezeption
Freibad (Betriebszeit: 15.5.-15.9.) , Größe 20 m, 20×10 m
Kinderspielplatz
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Kiesboden
Steiniges bzw. felsiges Gelände
Keine nennenswerte Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Wenig Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Dichtere Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Sanitärausstattung im Detail
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Kaltwasser
Duschen mit Warmwasser
Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
Sitztoiletten
Stehtoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Hundedusche
Entleerung von Kassettentoiletten
VE-Station für Wohnmobile
Ausstattung der Standplätze für Touristen
360 CEE-Steckdosen (10 A)
470 Schuko-Steckdosen (10 A)
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
WLAN auf einem Teil des Platzgeländes
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt (Betriebszeit: IV-IX)
Imbiss (Betriebszeit: IV-IX)
Gaststätte oder Restaurant (Betriebszeit: 27.4.-30.9.)
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am Meer
Freibad (Betriebszeit: 15.5.-15.9.) , Größe 20 m, 20×10 m
Hallenbad (in 4,5 km Entfernung)
Planschbecken
Kinderspielplatz
Bootsverleih
Bootsslip
Bootssteg mit Liegeplätzen
Beachvolleyballfeld
Mehrzwecksportfeld
Bogenschießen
Tennisplatz
Fahrradverleih
Minigolf
Internetecke
Animation für Kinder
Sportprogramm
Unterhaltungsprogramm
25 Mietcaravan(s)
60 Mietzelt(e)
461 Ferienwohnung(en)
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2018

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

ab 48,70  EUR
Extras:
Hund 7,- EUR
Freibad inklusive
Zurück

Galerie

Zurück

Lage Camping Amarin

Adresse

Kroatien
Monsena bb
52210 Rovinj/Istrien

Anfahrtsweg

Vom nördlichen Ortsrand von Rovinj in Richtung Valalta, nach 2 km meerwärts abzweigen, noch weitere 2 km. Beschildert.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 45° 6' 32" N (45.108980)
Längengrad 13° 37' 8" E (13.619100)

Zurück

Über uns Camping Amarin

Camping Amarin

Unweit von Rovinj befindet sich der Campingplatz Amarin.
Die prachtvolle Natur wurde veredelt, um eine vollkommene Behaglichkeit, einen idealen Ort für Urlaub und Vergnügen zu schaffen. Öffnen Sie dem Adrenalin die Tür und treten Sie ein in die reiche Welt der Aktivitäten, die wir für Sie vorbereitet haben oder genießen Sie das Faulenzen am Strand. Schaffen Sie sich Ihre eigene Ansichtskarte aus schönen Erinnerungen mit Blick auf Rovinj und besuchen Sie uns wieder, um die Sommertage und die unvergesslichen Abende an diesem besonderen Ort zu genießen.
 

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(11 Bewertungen)
Bewertung vom 08.01.2018 von ralla

Die Lage des Platzes ist eindeutig das grösste ...

Die Lage des Platzes ist eindeutig das grösste Plus. Rovinj ist traumhaft.
Die Parzellen sind terrassenförmig angelegt, doch zum Teil trotzdem sehr schräg. Ohne Keil unterlegen, oder Loch buddeln auf der anderen Seite, geht meistens gar nichts! Die Sanitäranlagen sind veraltet und oft unter aller Sau (sorry, aber so ist es). Natürlich sind es die Gäste, die die Toiletten vollbesch......... hinterlassen. Aber wenn man sieht, was alles mit dem gleichen Lappen geputzt wird, kann man sich schon ein wenig ekeln. Mein Highlight war, dass ein Handwerker mit einem Gummi-Klostopfer eine Toilette frei gemacht hat und anschließend mit der Dame vom Reinigungsteam ein wenig geplauscht hat. Dabei stellte er das, nicht gereinigte, Gummiding auf die Ablage über dem Waschbecken. Man sollte auch vermeiden, die Wände in den Duschen zu berühren. Ich bin nicht sonderlich empfindlich, jedoch betrete ich die Toiletten nicht ohne Desinfektionsmittel. Trotz dieser Missstände kann ich den Platz empfehlen weil das Gesamtpaket ok ist.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Oktober 2017

Bewertung vom 27.07.2017 von Skydancer

Dieser Platz ist eine Frechheit! Bei der ...

Dieser Platz ist eine Frechheit!

Bei der Buchung haben wir darauf hingewiesen dass wir ein Baby dabei haben und einen Platz in der Nähe des Duschhauses benötigen. Ebenfalls sollte der Stellplatz möglichst eben und knapp 8 m lang sein.

Der zugewiesene Platz hatte mehrere Bäume und unser Wohnmobil ragte 1,50 m in die Straße. Klar, nach 6 m kam ja auch ein Baum!

Vielleicht hätte ich bei der Buchung erwähnen sollen dass wir die 8 m durchgehend und ohne Unterbrechung benötigen!

Trotz Buchung wollte man uns weder einen anderen Platz geben, es sei alles belegt, noch eine Motorsäge.

Dass die Duschhäuser veraltet sind, okay. Dass um 1700 Uhr nur kaltes Wasser kommt, bei 28 grad - auch okay. Dass es pro Scheisshaus (sorry für den Ausdruck, Erklärung kommt später) meist nur 2 Duschen für Männlein und Weiblein gibt naja. Dadurch entstehen teils Warteschlange wie bei einer Kaffeefahrt auf den Autobahntoiletten oder im Osten als es mal neue Jeans gab.

So nun zu den Scheisshäusern oder Toiletten:

Diese sind es nicht würdig so genannt zu werden! Die Dixies bei Rock am Ring sind ein Traum dagegen! Wenn diese mal geputzt werden dann mit nem normalen Schlauch rausgespült! Selbstverständlich wird hier auch enorm auf die Ressourcen geachtet: die Putzfrau verwendet auch nur einen einzigen Lappen für 4 Toiletten, 6 Waschbecken etc.

Davor kam sie übrigens aus der leckeren Holztüre der Chemietoiletten Entleerung.

Hoffentlich hat sie dort nur den Schlauch genommen!

Der Supermarkt hat wohl den letzten Anstrich in den 70ern erhalten, auch die Eingangstür stand wohl auch auf der Rechnung von diesen Farbeimern, scheint zumindest nicht neuer zu sein. Der Türgriff ist so verrostet dass ich mir kurz überlegt habe wann die letzte Tetanusimpfung eigentlich war.

Die Preise sind auf Tankstellenniveau und unverschämt, ein Sixpack Wasser liegt bei ca 9 €. Optisch musste ich innen auch wieder an den Lappen der Putzfrau denken, aber man muss zur Verteidigung sagen dass es sehr eng ist, mit dem Kinderwagen gehts hier kaum durch! Klar, bei den Preisen wird der Umschlag wohl drunter leiden.

Der Pool ist sehr überfüllt, die Liegen allerdings frei wodurch aber dennoch keine Freude aufkommen mag. Das mag zum einen vielleicht an der Sauberkeit liegen, im Babybecken haben wir einen halben Plastikbecher und andere Schnipsel gefunden, die Liegen sind mit Flecken geschmückt, hoffen wir mal es war die Sonnencreme vom Vorgänger. Dass auch hier anscheinend das Reinigungsequipment Mangelware ist okay (hier fällt mir wieder die Putzfrau ein) Dass aber selbst Liegen am Pool Geld kosten ist schon eine Frechheit!

Gebucht hatten wir eigentlich eine Woche, allerdings sind wir nach 1 Tag wieder abgereist!

Die Krönung war dass man uns nicht helfen konnte oder wollte einen Stellplatz wie bei der Buchung benannt zu finden. Bei unserer Abreise hat man natürlich den vollen Betrag verlangt und von der Vorabzahlung nichts zurückerstattet! Das nenne ich mal einen Kundenservice!

Naja, wie lernen daraus und machen in Zukunft selbst einen großen Bogen um diese Plätze der Gruppe!

Den Mitarbeitern scheint das nichts auszumachen, der Platz ist ja voll...

Die Lage des Platzes ist toll, Leider ist alles sehr heruntergekommen. Wir waren schon auf vielen anderen Plätzen hier aber keiner ist auch nur annähernd so vergammelt und dreckig wie dieser! Auch die anderen Plätze der Gruppe sind sehr schön, hier hat man leider wohl vergessen zu investieren! Wer einen erholsamen Urlaub verbringen möchte sollte eines machen: woanders hinfahren!

Ach so: die eine Nacht standen wir auf einem Notplatz, dieser war zwar ausreichend dimensioniert, allerdings musste man sich beim Verlassen des Wohnmobils in Cliffhangermanier abseilen da das Gelände so abschüssig war und unsere Trittstufe der Traum eines jeden Basejumpers wäre! Nachdem wir die Unterlegkeile verwendet haben konnten wir Wohnmobil auch mal von unten betrachten und die Hohlraumversiegelung für ausreichend befinden und aus dem Kühlschrank konnte beim Öffnen absolut nichts rauskullern.

Missbrauch melden

Bewertung vom 10.03.2017 von Sommer

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juli 2016

Bewertung vom 25.05.2016 von Mitch

Sehr grosser Platz mit super Lage (Blick auf ...

Sehr grosser Platz mit super Lage (Blick auf Rovinj). Sanitäranlagen in grosser Anzahl, teilweise etwas älter, aber immer sauber.
Da der Paltz erst kurz offen hatte, war er sehr leer, was sehr angenehm war. Leider war dadurch der Supermarkt auch quasi leer. Auch fehlt ein Bäcker.
Die Bar, Eisdiele und Pizzerie haben die ersten Tage schon um 19 Uhr zu gemacht, ab Mittwoch dann um 21 Uhr. Auch wenn nichts los ist, das darf nicht sein. Man merkte von Tag zu Tag, wie mehr Leute kamen und dann die Läden nachgezogen haben. Die Pools sind toll angelegt, waren aber um die Zeit nich richtig kalt. Was gar nicht geht, die Liegen und Schirme kosten extra!
Die Poolanlage mit Bar und Restaurant ist sehr neu, vermutlich erst seit dieser Saison und dementsprechend gepflegt und modern. In der Hauptsaison aber bestimmt zu klein.
WLAN ist kostenfrei an Rezeption und Pool verfügbar.
Wir haben das Familienpaket gebucht, welches ein super Preis-Leistungsverhälltnis bietet!
Sehr praktisch ist auch das Wassertaxi nach Rovinj. Für 25 KN pro Person ist man in 15 Min in Rovinj.

Leider ist die Hotelbaustelle neben dem Campingplatz noch nicht fertig, hat uns aber nicht sehr gestört.

Alles in allem eine tolle gepflegte Anlage zu fairen Preisen. Wir würden wieder kommen.

Missbrauch melden

Bewertung vom 13.12.2015 von Nie mehr Valalta

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Juni 2015

Bewertung vom 27.11.2015 von HYMER55

Missbrauch melden

Bewertung vom 04.11.2015 von Ille

Wir hatten einen schönen großen Platz im oberen ...

Wir hatten einen schönen großen Platz im oberen Bereich. Große Bäume spendeten Schatten, bei der Hitze sehr wichtig. Die Waschräume wurden regelmäßig gesäubert, leider gab es in den Damenduschen nur kaltes Wasser, bei 40 Grad eine schöne Abkühlung. Es gab auch Duschcontainer mit Warmwasser, die waren aber mit Duschvorhang ohne Ablage nicht getrennt von den Männern! Der Platz geht ziemlich steil aufwärts und wir waren bei den Temperaturen genervt so weit zum Wasser zu laufen. Der Pool war so voll, das wir nicht einmal drin waren. Das Meer war wunderschön, sauber und klar, perfekt zum Schnorchel. Leider sind am Anfang viele Felsen, an denen man sich verletzen kann, Badeschuhe sind sehr wichtig. Es gibt einen Steg, auf den man gut ins Wasser kommt. Die Bewirtung ist gut und günstig. Internet funktioniert gut an der Rezeption und am Restaurant. Wäschewaschen etwas kompliziert da jede Maschine eine andere Marke benötigt und diese erst beim ergattern einer leeren Maschine an der Rezeption zu kaufen ist. Wassersport wird auch angeboten, normale Preise. Die Aufgeblasene Spiellandschaft im Wasser kostet Geld und nervt eigentlich nur! Eine Laden mit Lebensmitteln, dort bekam man die nötigsten Sachen. Der nächste große Discounter 3km Außerhalb.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: März 2015

Bewertung vom 15.10.2015 von wekuwa

Missbrauch melden

Bewertung vom 17.06.2015 von Max und Moritz

Veraltete, schlichte und viel zu kleine ...

Veraltete, schlichte und viel zu kleine Sanitäranlagen.
Investitionsbedarf. Man ruht sich auf vergangenen Standards aus.
Dringender Nachholbedarf!!

Missbrauch melden

Bewertung vom 19.12.2014 von rudihildner

Zum Baden an den Betonstrand über die Strasse. ...

Zum Baden an den Betonstrand über die Strasse. Schönes stadtzentrum zu Fuß ca 15min

Missbrauch melden

Bewertung vom 08.09.2014 von Volker&Nadine

Wir haben den Amarin für unseren Sommerurlaub ...

Wir haben den Amarin für unseren Sommerurlaub 2014 bereits im Februar gebucht und die Reservierungsgbühr von 45 Euro plus die Anzahlung von 100 Euro überweisen müssen. Als wir ankamen, wurde uns mitgeteilt, dass wir den reservierten Stellplatz nur für ca. 1 Woche, und nicht wie gebucht für 2 Wochen belegen können (und somit mit dem Zelt hätten umziehen müssen), weil ab 30.08. für ein Festival mit ca. 3000 Personen aufgeaut wird und unser Platz dafür auch benötigt wurde. Ausserdem wurden wir auf Lärm und Bauarbeiten vorbereitet.

Wir hätten uns dann einen nicht parzellierten Stellplatz ohne Wasser suchen können und wären somit ca. 300 Meter statt etwa 50 Meter vom Meer entfernt gewesen.

Auf die Idee, dass man sich mit uns rechtzeitig per Email oder telefonisch in Verbindung setzen könnte, kamen die Betreiber scheinbar nicht.

Wir haben das Geld zurück gefordert und sind auf einen anderen Campingplatz gegangen.

Wir haben uns den Strand und ein Waschhaus kurz angeschaut und waren davon auch nicht überzeugt (z.B. Schimmel an den Waschbecken)

Missbrauch melden

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:
  1. Camping
  2. Regionen
  3. Kroatien
  4. Camping Amarin

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren