Jetzt Campingplatz bewerten und gewinnen.
Seecamping Bregenz

Seecamping Bregenz

VB011
Campingplatz-Suchnummer

Abkürzung Region+Nummer gibt Ihnen einen Überblick und ermöglicht die Recherche auch in der Buchausgabe des ADAC Campingführers

Mehr
ADAC-Bewertung:
So bewertet der ADAC

Die ADAC-Sterne-Gesamtbewertung zeigt das Angebotsniveau eines Campingplatzes. Möglich sind ganze und halbe Sterne. Berechnet wird die Gesamtklassifikation aus den Einzelergebnissen in fünf verschiedenen Leistungsbereichen, die sich in zehn Einzelkategorien aufteilen. Es sind die Bereiche Sanitärausstattung, Platzgelände, Versorgung, Freizeitangebote und Bademöglichkeiten.

Für den Gast sind nicht alle Leistungssegmente gleich wichtig. Deshalb fließen sie mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtbewertung ein.

  • Sanitärausstattung 39%
  • Platzgelände 26%
  • Versorgung 10%
  • Freizeitangebote 12,5%
  • Bademöglichkeiten 12,5%

Mehr
Camper-Bewertung:
Jetzt bewerten
Telefonnummer anzeigen +43557471895
Reservierungs- anfrage
Zurück

Beschreibung Seecamping Bregenz

Ebenes, durch einen öffentlichen Weg zweigeteiltes Wiesengelände. Ein Teil mit hohen Laubbäumen, der andere mit geringer Bepflanzung. Am Bodensee-Radweg. Blick auf Bregenz mit dahinterliegendem Höhenzug.

Über einen Rad- und Fußweg zum ca. 80 m langen und 10 m breiten öffentlichen Badestrand. Angrenzend ca. 300 m lange und bis zu 100 m breite Liegewiese.

ADAC empfiehlt für:

Hunde erlaubt
Badegelegenheit am See
Schön gelegen
Nachts meist ruhig, tagsüber Beeinträchtigungen möglich
Autobahnnaher Campingplatz

Topausstattungen und Services

Kinderspielplatz
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Gaststätte oder Restaurant (Betriebszeit: V-IX)
Imbiss (Betriebszeit: V-IX)
Alle Ausstattungen anzeigen
Bodenbeschaffenheit und Bepflanzung des Platzgeländes
Wiese, Gras oder Rasen
Kiesboden
Wenig Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Dichtere Bepflanzung mit Bäumen, Sträuchern, Hecken
Sanitärausstattung im Detail
Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
Waschbecken mit Warmwasser
Duschen mit Warmwasser
Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer
Sitztoiletten
Geschirrspülbecken
Wäschewaschbecken
Waschmaschine(n)
Wäschetrockner
Entleerung von Kassettentoiletten
Entleerung von Abwassertanks
Ausstattung der Standplätze für Touristen
400 CEE-Steckdosen (16 A)
WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants
Einkaufen, Essen und Trinken
Supermarkt (in 1,5 km Entfernung)
Camping- und Freizeitartikel (in 1,6 km Entfernung)
Imbiss (Betriebszeit: V-IX)
Gaststätte oder Restaurant (Betriebszeit: V-IX)
Kiosk
Freizeitangebote im Detail
Badegelegenheit am See
Freibad (in 1,5 km Entfernung)
Hallenbad (in 1,5 km Entfernung)
Kinderspielplatz
Aufenthaltsraum
Internetecke
ADAC-Vergleichspreis
Vergleichspreis 2017

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag pro Nacht, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung während der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss.
Darin enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, die Standplatzgebühr für ein Auto und einen fünf Meter langen Caravan. Ebenfalls mit eingerechnet werden die wichtigsten obligatorischen Nebenkosten, wie Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.
Der Vergleichspreis für 2017 wird angegeben, wenn für 2018 noch kein aktueller Preis ermittelt werden konnte.

38,50  EUR
Extras:
WLAN inklusive
Zurück

Lage Seecamping Bregenz

Adresse

Österreich
Hechtweg 2
6900 Bregenz/Bodensee

Anfahrtsweg

A14/E60, Ausfahrt Citytunnel. Nach der Tunnelausfahrt Richtung Stadtzentrum. Bei der ersten Ampel abzweigen und der Beschilderung 'Camping' folgen.

GPS-Koordinaten

Breitengrad 47° 30' 19" N (47.505470)
Längengrad 9° 42' 43" E (9.711950)

Zurück

Durchschnittliche Camper-Bewertung

(9 Bewertungen)
Bewertung vom 05.08.2018 von U.E. Tobler

Es ist nicht alles Gold was Glänzt

Wir Reisten einen Tag früher ab da wir von Saufgelager und Shischa Rauchen vertrieben wurde.

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: August 2018
Gereist wie: Zelt
Gereist als: Familie ohne schulpflichtige Kinder

Bewertung vom 25.05.2018

Froschkonzert und Vogelgesang

Mann und Frau erreichen mit Hund 1u 2 diesen Platz bei Bregenz!! Empfang völlig entspannt , freie Platzwahl( großzügig ) absolute Ruhe, nur Froschkonzert und Gezwitscher statt Partylärm und Saufgelage! Alles zweckmäßig , sauber und freundlich!
Empfehlenswert und wiederholungswürdig!!!

Missbrauch melden

Urlaubsdatum: Mai 2018
Gereist wie: Wohnmobil
Gereist als: Paar

Bewertung vom 24.08.2017 von AndreasRodgau

Wir waren für eine Zwischenübernachtung hier. ...

Wir waren für eine Zwischenübernachtung hier. Man empfahl uns an der Rezeption auf den neuen Platzteil zu fahren, um nicht lange suchen zu müssen.
Dort ist zwar viel Platz, aber die Stellplätze sind sehr matschig und schräg. Die Betreiber sollten dort unbedingt Schotter aufbringen. Ich denke dann wäre es ok.
Wir mussten uns aufgrund der spärlichen Ausstattung mit Stromverteilerboxen noch mal umstellen. Bisher hatten 20 m Kabel immer gereicht.
Beim Essen gilt eine klare Empfehlung dem Klosterkeller Mehrerau in 500 m Entfernung.

Missbrauch melden

Bewertung vom 12.08.2016 von Andi und Familie

vollkommen verschlammter Platz mit 30 cm ...

vollkommen verschlammter Platz mit 30 cm Wasserstand wurde für 42 Euro verkauft; keine Parzellierung; einige Camper breiten sich auf Riesenflächen aus, ohne dass das irgendjemand kontrolliert, wer dann später kommt, hat Pech gehabt - die Plätze werden nach Anzahl und ohne Vor-Ort-Einweisung verkauft; keine Markierung an den Zelten/Wohnwagen, wer bezahlt hat und wer nicht, Chaos

Missbrauch melden

Bewertung vom 25.06.2016 von Caravaner

keine übersichtlichen Stellplätze--überall ...

keine übersichtlichen Stellplätze--überall Absperrungen mit Flatterbändern-- Rasen nicht gemäht--Sanitäranlagen werden ab 07:00 Uhr in rabiater Art mit dem Wasserschlauch gereinigt-- danach alles triefend nass-- weiterhin kreuzte ab 07:00 Uhr eine Baufirma auf, die begann die Asphaltdecke im Eingangsbereich mit gewaltigen Lärm großflächig auf zu sägen (uns wurde gesagt es gäbe einen Rohrbruch zu beseitigen - mir sah das aber nach geplanten Sanierungsarbeiten aus, außerhalb der Betriebszeit wäre das bestimmt kein Problem)
--wollten eigentlich noch etwas bleiben aber unter derartigen Bedingungen reisten wir nach der 1. Nacht ab -- 2 Personen, kein Hund, Auto mit Wohnwagen 34,50 €, Campingkarte vorteilslos.
Den Platz nutzen wir, wegen der tollen Lage am See, seit vielen Jahren für Zwischenübernachtungen und Kurzurlaube---zukünftig wohl nicht mehr--

Missbrauch melden

Bewertung vom 29.05.2016 von oto

Unser Stellplatz war auf einer ungemähten, ...

Unser Stellplatz war auf einer ungemähten, unebenen Wiese. Das Gras stand bis zum Knie. Strom gab es nur auf einem Teil dieser Wiese, da anscheinend die andere Seite defekt sei. Wiese total vernachlässigt, diehnt wahrscheinlich sonst als Weide für Kühe. Keinerlei Abgrenzung zum Bodensee-Radweg. Bezahlten für 1 Nacht kompl. 34,50 €. Total Überteuert!!! Man könnte meinen der Besitzer wurde vom Besucheransturm in den Pfingstferien überrascht.

Missbrauch melden

Bewertung vom 27.05.2016 von WoMo13

Der Platz ist für eine Nacht in Ordnung. Der ...

Der Platz ist für eine Nacht in Ordnung. Der Rasen war sehr hoch. Ohne einen Vorlegeteppich wäre es schwierig geworden. Die schön hergerichteten Sanitäranlagen haben jedoch nicht den schönsten Gesamteindruck hinterlassen (leider).

Missbrauch melden

Bewertung vom 02.09.2015 von Heldensteiner

Da fühlt man sich in seine Vergangenheit ...

Da fühlt man sich in seine Vergangenheit zurückversetzt. Wer Wert auf puren Campinggenus legt, ist hier richtig. Ohne viel Schnick Schack aber sehr schön am See gelegen.

Missbrauch melden

Bewertung vom 21.06.2015 von Jan K.

Ein eigentlich sehr schöner Platz mit modernen ...

Ein eigentlich sehr schöner Platz mit modernen Sanitäranlagen, welcher leider sehr ungepflegt und unsauber daherkommen. Tägliche Reinigung Fehlanzeige, mir machte es den Eindruck, als habe in diesem Jahr noch keine Grundreinigung stattgefunden. Waren bereits vor 5 Jahren schon einmal auf diesem Platz und hatten denselben Eindruck, seinerzeit hatten wir es uns noch mit der sehr hohen Auslastung erklärt, damit lagen wir wohl daneben, denn in diesem Jahr war der CP lange nicht so ausgelastet. Schade eigentlich bei so einem ansonsten recht schönem Platz. Wir kommen jedenfalls eher nicht wieder.

Missbrauch melden

Top Campingplätze zu Ihrer Suche

Drucken
Kontakt
Ihr Kontakt zur ADAC Campingwelt
Bitte prüfen Sie die rot markierten Felder!
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt!
Fehler E-Mail
Mitgliedsnummer (optional)
Hinweistext
Vorname
Hinweistext
Nachname
Hinweistext
E-Mail
Hinweistext
Ihre Nachricht *
Noch 750 Zeichen zur Verfügung
Diese Seite finden Sie auch unter Regionen:

Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service erhalten. Mehr erfahren

Akzeptieren